Drucken

Wissenswertes für Interessierte“

Was ist lutherisch?

 

Hannover (2. Oktober 2012) - „Was ist das Besondere und Verbindende des lutherischen Glaubens? Was ist heute lutherisch?“ Diese und andere Fragen zu beantworten, ist das Anliegen der Publikation „Was ist lutherisch? Wissenswertes für Interessierte“ der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), die jetzt in dritter Auflage vorliegt. Die 65¬seitige Broschüre wendet sich an theologisch interessierte Laien und insbesondere jene, die in der Gemeinde oder im Kirchenkreis bzw. Dekanat ehrenamtliche Leitungsaufgaben übernommen haben.

 

„Wer sich heutzutage dem lutherischen Bekenntnis verpflichtet weiß, muss sich hin und wieder erklären. Er muss sagen können, was lutherisch ist.“, legt der Leitende Bischof der VELKD, Bischof Gerhard Ulrich (Kiel), in seinem Geleitwort dar. Hierbei könne die Broschüre durch ihre klare und verständliche Darstellung helfen.

 

„Was ist lutherisch?“ gehört seit 2008 zu den am häufigsten nachgefragten Veröffentlichungen der VELKD. „Dass wir nun zum dritten Mal nach Erscheinen nachdrucken mussten, werten wir als ein Zeichen für das anhaltende Interesse am lutherischen Gedankengut“, erklären die Verfasserinnen der Publikation, Gottesdienstreferentin Oberkirchenrätin Christine Jahn und die Referentin für Theologische Grundsatzfragen Oberkirchenrätin Dr. Mareile Lasogga, die ungebrochene Nachfrage.

 

Hinweis: „Was ist lutherisch? Wissenswertes für Interessierte“ kann im Amt der VELKD (Herrenhäuser Str. 12, 30419 Hannover, Tel.: 0511/27 96 438, Fax: 0511/27 96 182, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) zum Selbstkostenpreis von 2,00 Euro (zzgl. Versandkosten) bestellt bzw. im Internet unter kostenlos heruntergeladen werden.

 

 

Download

 

 


 

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland, 02.120.2012 (tB).