Home Gynäkologie und Geburtshilfe ePetition: Die Welt braucht Hebammen - heute mehr denn je!
19 | 10 | 2017
PDF Drucken

ePetition

Die Welt braucht Hebammen - heute mehr denn je!

 

Karlsruhe (5. Mai 2010) - Zum Internationalen Hebammentag waren bundesweit viele Tausend Hebammen auf den Straßen. In Berlin, Köln, München, Stuttgart, Hamburg und Erfurt und anderswo demonstrierten sie für den Erhalt ihres Berufsstandes und für eine gute flächendeckende geburtshilfliche Versorgung aller Frauen. -> Zur Petition


Zum Aktionstag am 5, Mai hat der Deutsche Hebammenverband eine E-Petiton gestartet. Innerhalb weniger Stunden haben 9.000 Menschen unterzeichnet. Die Petition der Hebammen ist mittlerweile die meistgezeichnete auf bundestag.de.

 

Nach dem Start der E-Petition am 5. Mai braucht die Petition 50.000 Unterschriften (Mitzeichner), damit sich der Deutsche Bundestag in einer öffentlichen Sitzung mit den unbezahlbaren Haftpflichtprämien und der Existenznot der freiberuflichen Hebammen befasst.

 

Link zur Petition:

http://www.hebammenverband.de/index.php?id=1340

 


Quelle: Deutscher Hebammenverband e.V., 05.05.2010 (tB)

 
Anzeigen

Medical News
Schmerz - PainCare
Wundversorgung
Diabetes
Ernährung
Onkologie
Multiple Sklerose
Parkinson