Home Infektiologie RKI: Nationaler Pandemieplan überarbeitet
17 | 10 | 2017
PDF Drucken

RKI

Nationaler Pandemieplan überarbeitet

Berlin (4. April 2016) - Das Robert Koch-Institut hat den Wissenschaftlichen Teil des Nationalen Influenza-Pandemieplans überarbeitet und veröffentlicht. Bei der Überarbeitung des zuletzt 2007 aktualisierten Teils wurde das Robert Koch-Institut vom "Expertenbeirat Influenza" unterstützt. Der Wissenschaftliche Teil (Teil II) fasst den Stand des Wissens zusammen, bewertet die verfügbare Evidenz und dient als fachliche Grundlage für Entscheidungen über Maßnahmen zur Vorbereitung und im konkreten Pandemiefall. Teil I zu Strukturen und Maßnahmen wird derzeit von Bund und Ländern erarbeitet. Teil I gibt einen Rahmen vor, der die Grundlage für die Pandemiepläne der Länder und die Ausführungspläne der Kommunen bildet.

Ein Beitrag im Epidemiologischen Bulletin 13/2016 stellt das methodische Vorgehen bei der Überarbeitung des Wissenschaftlichen Teils vor, beschreibt Änderungen im Vergleich zum Pandemieplan 2007 und fasst die wichtigsten Inhalte aus den einzelnen Kapiteln zusammen.


Weitere Informationen



Quelle: Robert Koch-Institut,04.04.2016 (tB).

 
Anzeigen

Medical News
Schmerz - PainCare
Wundversorgung
Diabetes
Ernährung
Onkologie
Multiple Sklerose
Parkinson