Home Pharmakologie Pharma aktuell Mundipharma: Neueinführung von Cysel® (Natriumselenit-Pentahydrat) zur Behebung eines nachgewiesenen Selenmangels bei Tumorpatienten
23 | 06 | 2018
Hauptmenü
- Anzeigen -

Awards
Veranstaltungen
Login
DocCheck





DocCheck Account beantragen »
PDF Drucken

Mundipharma

Neueinführung von Cysel® (Natriumselenit-Pentahydrat) zur Behebung eines nachgewiesenen Selenmangels bei Tumorpatienten

Limburg (30. September 2017) - Mundipharma Deutschland GmbH & Co KG gibt bekannt, dass es am 1. Oktober sein onkologisches Supportivportfolio um das anorganische Selenpräprat Cysel® (Natriumselenit-Pentahydrat) erweitert. Cysel® ist angezeigt zur Behandlung eines klinisch nachgewiesenen Selenmangels, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann.1,2 Cysel® gleicht Selenmangel effektiv aus,1 steigert die Selenoprotein-Aktivität unter oxidativem Stress3,4,5 und unterstützt das Nebenwirkungsmanagement bei Chemo- und Strahlentherapie.5


Cysel® enthält hochdosiertes Natriumselenit-Pentahydrat und ist verschreibungspflichtig. Cysel® steht als Injektionslösung zur Herstellung einer Infusionslösung, als Injektionsampullen, als Trinkflaschen und in Form von Trinkampullen wie folgt zur Verfügung:


Cysel1.png


Über das Portfolio für Supportive Care in der Onkologie

Mit Cysel® erweitert Mundipharma sein Produktportfolio im Bereich Supportive Care in der Onkologie, das bisher zahlreiche opioide Therapeutika gegen Tumorschmerzen und das Mistelpräparat Bremistal® umfasst. In Kürze wird mit Ectomusal® ein Präparat gegen orale Mukositis bei einer Tumortherapie eingeführt werden.


Über Mundipharma

Mundipharma ist ein forschendes Unternehmen, das sich nicht nur als Arzneimittelhersteller versteht, sondern als moderner Dienstleister, der hoch-wirksame Arzneimittel mit größtmöglicher Verträglichkeit entwickelt und somit die Therapie für Arzt und Patient wesentlich erleichtert sowie verbessert. Mundipharma hat sich auf die Schmerzmedizin spezialisiert und verfügt in den Bereichen Atemwegserkrankungen, Immunologie, Supportive Care und Suchtbehandlung über weitere Kompetenzfelder.


Literaturverweise

  1. Fachinformation CYSEL® L 100 μg/CYSEL® H 50 μg/ml Injektionslösung/Lösung zur Herstellung einer Infusionslösung, Stand Mai 2017
  2. Fachinformation CYSEL® L 100 μg/CYSEL® H 50 μg/ml, Lösung zum Einnehmen, Stand Mai 2017
  3. Mücke R. et al., 2010, Int. J. Radiation Oncology Biol. Phys., Vol. 78, Nr. 3, S. 828–35; CYSEL® ist wirkstoffgleich zu dem in der Studie genannten Arzneimittel.
  4. Mehdi Y. et al., 2013, Molecules, 18, S. 3292–3311.
  5. Gröber U. et al., 2016, Nutrients, 8, 163, S. 10–12.

Quelle: Mundipharma Deutschland, 30.09.2017 (tB).

 
Anzeigen

Medical News
Schmerz - PainCare
Wundversorgung
Diabetes
Ernährung
Onkologie
Multiple Sklerose
Parkinson