Home Sexualität Sexualitätskluft zwischen älteren Männern und Frauen?
18 | 12 | 2017
PDF Drucken

Sexualitätskluft zwischen älteren Männern und Frauen?

 

Hannover/telepolis (11. März 2010) - Nach einer US-Studie können Männer ein längeres Sexualleben erwarten, auch wenn sie früher als die Frauen sterben, Viagra scheint ältere Männer sexuell aktiver gemacht zu haben. Sexuelle Aktivität wird gemeinhin mit besserer Gesundheit und einem längeren Leben verbunden. Eine Umfrage in den USA, die vom National Social Life, Health and Aging Project (NSHAP) durchgeführt wurde, kam zum Ergebnis, dass auch die Alten weiterhin sexuell aktiv sind. So sollen die Hälfte der 57-85-Jährigen und immerhin noch ein Drittel der 75-85-Jährigen ihr Sexualleben weiterführen.

 

Originalbeitrag aus telepolis unter:

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/32/32233/1.html

 
Anzeigen

Medical News
Schmerz - PainCare
Wundversorgung
Diabetes
Ernährung
Onkologie
Multiple Sklerose
Parkinson