MEDIZIN

DOC-CHECK LOGIN

„Meinen Nieren zuliebe"

Mehr Bewusstsein für die eigene Niere bei den Vattenfall Cyclassics

 

ikidneYouHamburg (16. August 2009) – Am 16. August radelten 31 Patienten, Ärzte, Pfleger und Angehörige als   * -Team die 55 km-Strecke der Jedermann-Tour der „14. Vattenfall-Cyclassics“ in Hamburg und schärften mit ihren leuchtend gelben Trikots das Bewusstsein für Nierenerkrankungen in der Öffentlichkeit. Den Teilnehmern danken wir herzlich und gratulieren zu dieser sportlichen  Leistung (Tabelle mit Zeiten s.u.).

Abgerundet wurde die Aktion durch ein Aktionszelt vor Ort. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, sich über die Themen Nierenerkrankungen und Prävention sowie Organspende zu informieren und nahmen darüber hinaus auch an den kostenlosen Gesundheitstests (Blutdruckmessung, Blutzuckertest, BMI-Bestimmung und Fitnesstest) teil.

 

Teilnehmer

 

 

 

Thematische Schwerpunkte der Aktion waren die "Prävention von Nierenerkrankungen", das Brennpunktthema "Organtransplantation" sowie "Sport und Nierenerkrankungen". Ziel war, an das Vorsorgebewusstsein zu appellieren und mehr Menschen für das Thema „Nierengesundheit" zu sensibilisieren. Auch sollte die Organspendebereitschaft der Bevölkerung erhöht werden.

 

Die „Meinen Nieren zuliebe-  -Tour“ ist eine Gemeinschaftsaktion der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN), der Deutschen Nierenstiftung und des Bundesverbandes Niere e.V. Initiiert wurde die Aktion von dem Unternehmen Abbott, das auch 2009 die Hauptsponsorschaft übernahm. Weitere  Sponsoren waren die Firmen Baxter und Genzyme.

 

Anmerkung

 

* Sprich: „I kidney You“ (kidney = engl.Wort für Niere)

 

 

 

Download

 

Hintergrund 1.pdf Hintergrund 1.pdf (24.93 KB) – Daten und Fakten zur Nire und zu Nierenersatzverfahren

 

Hintergrund 2.pdf Hintergrund 2.pdf (153.15 KB) – Dialyse, Hämodialyse und Peritonealdialyse

 

Hintergrund 3.pdf Hintergrund 3.pdf (134.72 KB) – Prävention, Organspende, Sport und Nierenerkrankungen

 

 

 

 

Die Ergebnisse des "Meinen Nieren zuliebe"-Teams auf der 55 Kilometer-Strecke:

 

Zeit

Name:

01:27:35

Sven Kösling

01:32:48

Christoph Gunske

01:32:59

Dr. Raoul Zeltner

01:36:46

Markus Hetmeier

01:37:44

Georg Roller

01:37:44

Dr. Ulrich Knödler

01:38:04

Petra Kreher

01:41:51

Sabine Simon

01:41:55

Robert Heindl

01:59:38

Wolfgang Ludwig

02:00:41

Dr. Birgit Beyer

02:02:34

Jens Nettlich

02:02:52

Bianka Nettlich

02:05:24

Friedrich Baum

02:06:10

Franka Fröhlich

02:06:48

Frank Martinetz

02:13:45

Sarah Künzenbach

02:17:27

Christopher Selkwo

02:42:13

Steffen Strassberger

02:42:58

Jürgen Finger

02:43:27

Elke Möhring

02:45:56

Katrin Blumrich

 

Dr. Nadim Abduhl-Radman

 

Torsten Hilliger

 

Dominique Osterwald

 

Carolin Hellrung

 

Dana Schildt

 

An der 155 km-Strecke nahmen für das „Meinen Nieren zuliebe“-Team teil:

Zeit

Name:

04:13:56

Dr. Steffen Winkelmann

05:05:45

Prof. Dr. Frank Strutz

 


Quelle: Jedermann-Tour der „14. Vattenfall-Cyclassics“ in Hamburg am 16.08.2009 (albersconcept).

MEDICAL NEWS

Overly restrictive salt intake may worsen outcomes for common form…
COVID-19 vaccines are estimated to have prevanented 20 million deaths…
Novel sleep education learning modules developed for nurse practitioners
Scientists discover how salt in tumours could help diagnose and…
Inadequate sequencing of SARS-CoV-2 variants impedes global response to COVID-19

SCHMERZ PAINCARE

Aktuelle Versorgungssituation der Opioidtherapie im Fokus
Individuelle Schmerztherapie mit Opioiden: Patienten im Mittelpunkt
Versorgung verbessern: Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin fordert die Einführung des…
Pflegeexpertise im Fokus: Schmerzmanagement nach Operationen
Versorgung verbessern: Bundesweite Initiative der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin zu…

DIABETES

Typ-1-Diabetes: InRange – auf die Zeit im Zielbereich kommt es…
Suliqua®: In komplexem Umfeld – einfach besser eingestellt
Suliqua®: Überlegene HbA1c-Senkung  im Vergleich zu Mischinsulinanalogon
„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ gibt…
Toujeo® bei Typ-1-Diabetes: Weniger schwere Hypoglykämien und weniger Ketoazidosen 

ERNÄHRUNG

Mangelernährung gefährdet den Behandlungserfolg — DGEM: Ernährungsscreening sollte zur klinischen…
Wie eine Diät die Darmflora beeinflusst: Krankenhauskeim spielt wichtige Rolle…
DGEM plädiert für Screening und frühzeitige Aufbautherapie: Stationäre COVID-19-Patienten oft…
Führt eine vegane Ernährungsweise zu einer geringeren Knochengesundheit?
Regelmässiger Koffeinkonsum verändert Hirnstrukturen

ONKOLOGIE

Krebspatienten unter Immuntherapie: Kein Hinweis auf erhöhtes Risiko für schwere…
Aktuelle Kongressdaten zum metastasierten Mammakarzinom und kolorektalen Karzinom sowie Neues…
Mehr Lebensqualität für onkologische Patient:innen durch bessere Versorgung: Supportivtherapie, Präzisionsonkologie,…
WHO veröffentlicht erste Klassifikation von Tumoren im Kindesalter
Anti-Myelom-Therapie mit zusätzlich Daratumumab noch effektiver

MULTIPLE SKLEROSE

Aktuelle Daten zu Novartis Ofatumumab und Siponimod bestätigen Vorteil des…
Multiple Sklerose durch das Epstein-Barr-Virus – kommt die MS-Impfung?
Neuer Therapieansatz für Multiple Sklerose und Alzheimer
„Ich messe meine Multiple Sklerose selbst!“ – Digitales Selbstmonitoring der…
Stellungnahme zur 3. Impfung gegen SARS-CoV2 bei Personen mit MS

PARKINSON

Alexa, bekomme ich Parkinson?
Meilenstein in der Parkinson-Frühdiagnose
Parkinson-Erkrankte besonders stark von Covid-19 betroffen
Gangstörungen durch Kleinhirnschädigung beim atypischen Parkinson-Syndrom
Parkinson-Agenda 2030: Die kommenden 10 Jahre sind für die therapeutische…