Novartis schreibt 12. Oppenheim-Förderpreis für Multiple Sklerose aus

Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der MS-Forschung und angrenzenden Bereichen sind aufgerufen, bis zum 28. Mai 2021 innovative Projektideen einzureichen. Der Oppenheim-Förderpreis für Multiple Sklerose 2021 ist mit insgesamt 100.000 Euro dotiert und wird in den Kategorien „Präklinik“ und „Klinik“ verliehen. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt im Rahmen des 94. DGN-Kongresses vom 4. November 2021
WEITERLESEN »

Jetzt bewerben! Förderprogramm 2021 der pbm Academy Stiftung: Best-Practices im Patient Blood Management

Jetzt bewerben! Förderprogramm 2021 der pbm Academy Stiftung: Best-Practices im Patient Blood Management   Fürth (15. Februar 2021) – Mit ihrem Förderprogramm unterstützt die pbm Academy Stiftung Patient-Blood-Management-Projekte, welche die Behandlungsqualität im deutschen Gesundheitswesen verbessern und die Patientensicherheit erhöhen. Bewerbungen können noch bis zum 30. Mai 2021 bei der Stiftung eingereicht werden. Alle Bewerbungen werden
WEITERLESEN »

Palliativmediziner Thöns erhält Deutschen Schmerzpreis

  Berlin (11. Februar 2021) — Für sein Engagement in der Schmerz- und Palliativmedizin haben die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) und die Deutsche Schmerzliga e.V. (DSL) Dr. Matthias Thöns mit dem Deutschen Schmerzpreis 2020 ausgezeichnet. Dieser wird nachträglich beim diesjährigen Online-Kongress im März verliehen. Thöns wurde einem breiten Publikum durch sein Buch „Patient
WEITERLESEN »

Jetzt bewerben: RheumaPreis 2021 – positive Vorbilder gesucht!

  Berlin (9. Februar 2021) – Bereits seit 2009 zeichnet die Initiative RheumaPreis Menschen aus, die trotz einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung weiter erfolgreich am Erwerbsleben teilhaben. In diesem Jahr steht die Auszeichnung unter dem Motto „Beruflich gemeinsam in Verantwortung“ – denn neben dem Arbeitnehmer, dem die rheumatische Erkrankung oft einiges abverlangt, sind auch die Arbeitgeber gefordert,
WEITERLESEN »

Gewinner des Teva Better Days Awards stehen fest

  Ulm (30. Juni 2020) – Im Juni wurde erstmals der Better Days Award von Teva Deutschland vergeben. Dabei zeichnen Teva-Mitarbeiter in insgesamt drei Kategorien Projekte aus, die sich in besonderem Maße für mehr Mitmenschlichkeit im Gesundheitswesen einsetzen. Die drei Gewinner sind das Projekt „Helden“ des Hauner Vereins zur Unterstützung des Hauner Kinderspitals e. V.,
WEITERLESEN »

Münchener Kardiologe erhält den diesjährigen Präventionspreis der DGIM: Bei wem Aspirin das Herz schützt – und bei wem nicht

  Wiesbaden (9. Juni 2020) – Nach einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt wird den Patienten oft Aspirin verordnet, um einem erneuten Gefäßverschluss entgegenzuwirken. Ob die Gabe des Blutverdünners auch in der Primärprävention sinnvoll ist – also bei Menschen, die noch kein kardiovaskuläres Ereignis erlitten haben – ist dagegen umstritten. Mediziner um PD Dr. med. Thorsten
WEITERLESEN »

AUSSCHREIBUNG: OTSUKA TEAM AWARD PSYCHIATRY+ 2020

  Otsuka Pharma GmbH schreibt erneut den Team Award Psychiatry+ in Höhe von 20.000 € aus Förderung der Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen in der Behandlung psychisch erkrankter Patienten Preisverleihung im Rahmen des diesjährigen DGPPN-Kongresses  in Berlin Einreichung der Bewerbung unter team-award@otsuka.de bis zum 30.06.2020   Frankfurt am Main (3. März 2020) – Bereits das dritte Jahr
WEITERLESEN »

Jetzt um den bytes4diabetes-Award 2021 bewerben

  Auszeichnung für digitale Innovationen in der Diabetologie   Berlin (20. Februar 2020) – Der bytes4diabetes-Award geht in die zweite Runde: Ab sofort können sich Entwickler von digitalen Projekten und Lösungen, die zur Verbesserung der Diabetestherapie beitragen, bewerben. Der Preis richtet sich an Start-ups und Organisationen genauso wie an Forschungseinrichtungen oder kreative Köpfe aus Klinik,
WEITERLESEN »

Bayer verleiht PHILOS-Preis an Wegbegleiter von Menschen mit Hämophilie

  Platz 1 und 10.000 Euro für die internetbasierte Entscheidungshilfe „Haem-o-mat“ zur Auswahl der geeigneten Freizeitsportarten Platz 2 und 5.000 Euro gehen an die DHG für ihr Projekt „Hämophilie und Alter“ Platz 3 und 2.500 Euro für die Chatfunktion auf Arabisch der IGH-App Gewinner des mit 2.500 Euro dotieren Publikumspreises ist der „Bewegungstag mit Spritzenkurs
WEITERLESEN »

bytes4diabetes-Awards 2020 gehen an vier innovative Digital-Projekte

  Verleihung anlässlich des DiaTec 2020 in Berlin   Berlin (23. Januar 2020) – Digitale Lösungen verändern die Diabetologie in allen Bereichen radikal. Das ist jetzt bei der Verleihung der bytes4diabetes-Awards 2020 in Berlin deutlich geworden. Vier wegweisende Digital-Projekte sind am 23. Januar 2020 im Rahmen des Technologie-Fachkongresses DiaTec vorgestellt und ausgezeichnet worden. Ausgeschrieben hatte
WEITERLESEN »

Telemedizinpreis 2020 geht an Lehrstuhl für Kinderschmerztherapie der Uni Witten/Herdecke: Neue App zur Unterstützung der Therapie junger erwachsener Schmerzpatienten

  Witten (17. Januar 2020) — Das Deutsche Kinderschmerzzentrum, Lehrstuhl für Kinderschmerztherapie und Pädiatrische Palliativmedizin der Universität Witten/Herdecke (UW/H) in Datteln, hat den Telemedizinpreis für eine therapiebegleitende App im Rahmen der Schmerztherapie junger erwachsener Schmerzpatienten verliehen bekommen. Programmiert wurde die App in Zusammenarbeit mit der Firma Smart-Q Softwaresysteme GmbH in Bochum. Der Preis wird jährlich
WEITERLESEN »

Digitale Innovationen in der Pflege: Servier lobt Preis für digitale Anwendungen auf dem Deutschen Pflegetag aus

  München (4. Dezember 2019) – Digitale Gesundheitsanwendungen können den Arbeitsalltag von professionell Pflegenden entlasten und eine gute pflegerische Versorgung ermöglichen. Das internationale, private Pharmaunternehmen Servier vergibt dazu im kommenden Jahr erstmals eine Auszeichnung für Startups und junge Unternehmen, die solche digitalen Innovationen entwickeln – den “i-care-Award”. Der Preis wird im März 2020 beim Deutschen
WEITERLESEN »

Galenus-von-Pergamon-Preis: Lamzede® ist eines der innovativsten Medikamente 2019

  Hamburg (4. November 2019) — Im Rahmen einer festlichen Preisverleihung am 17. Oktober in Berlin wurden die Gewinner des Galenus-von-Pergamon-Preises in den Kategorien „Orphan Drugs“, „Primary Care“ und „Specialist Care“ gekürt. Eine unabhängige Jury wählte das innovativste Medikament des Jahres in den jeweiligen Kategorien. Lamzede® (Velmanase alfa) von Chiesi gehörte zu den Finalisten der
WEITERLESEN »

DBfK: Junge Pflege Preis 2020 ausgeschrieben

  Berlin (30. September 2019) — Zum Thema „Besser vernetzt – gemeinsam Pflege gestalten!“ lädt der DBfK zu kreativen Beiträgen ein. Bereits zum 13. Mal ruft die AG Junge Pflege des DBfK Nordwest zur Teilnahme am Junge Pflege Preis auf. Zum Mitmachen eingeladen sind Auszubildende der Gesundheits- und (Kinder-)krankenpflege, Altenpflege und dual Studierende der Pflegeberufe.
WEITERLESEN »

Ausschreibung: Deutscher Preis für Patientensicherheit geht in die siebte Runde

  Berlin (5. September 2019) – Mehr Patientensicherheit ist machbar – davon ist das Aktionsbündnis für Patientensicherheit e.V. (APS) überzeugt. Deswegen schreibt das APS in diesem Jahr zum siebten Mal den Deutschen Preis für Patientensicherheit aus. Unterstützt wird das Aktionsbündnis von der Aesculap AG, dem Ecclesia Versicherungsdienst, der MSD Sharp & Dohme GmbH sowie der
WEITERLESEN »

SilverStar 2019: Seit sieben Jahren fördert der SilverStar soziales Engagement

  Berlin (29. Mai 2019) – 240 Bewerbungen aus Verbänden, Kliniken, Praxen und Unternehmen. 22 sozial engagierte Preisträger. 175.000 EUR Preisgeld zur Förderung innovativer Ideen. Der von der BERLIN-CHEMIE AG ausgeschriebene Förderpreis SilverStar konnte in den vergangenen sieben Jahren Einiges bewegen. Am 29. Mai präsentierte das Berliner Pharmaunternehmen im Rahmen des Diabetes Kongresses 2019 eine
WEITERLESEN »

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) vergibt Deutschen Preis für Patientensicherheit 2019

  Projekt für Strategien einer besseren Medikamentenversorgung in Pflegeheimen ausgezeichnet   Berlin (10. Mai 2019) – Wie können Fehler bei der Medikamentenversorgung von Heimbewohnern vermieden werden? Mit dieser Frage hat sich die Berliner Internistin Dr. Irmgard Landgraf in ihrer Dissertation befasst. Über eine elektronische Pflegeheimakte, auf die alle Beteiligten jederzeit zugreifen können, hat sie sich
WEITERLESEN »

MS-Pflegekräfte zum 11. Mal in Folge gewürdigt: MS-Schwester des Jahres 2018 ausgezeichnet

  Patienten bedanken sich bei „ihrer“ MS-Schwester Ab sofort: Neuer Informationsservice adveva® rund um die MS   Darmstadt (29. März 2019) – Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, kürte heute 10 MS-Pflegekräfte zur „MS-Schwester des Jahres 2018“. „Es ist uns eine große Ehre, mit der Auszeichnung ‚MS-Schwester des Jahres‘ diese wichtige Arbeit in der MS-Therapie
WEITERLESEN »

Bayer würdigt erneut Engagement von Wegbegleitern in der Hämophilie-Behandlung: Vier PHILOS Gewinnerprojekte und ein „PHILOS Doc“ ausgezeichnet

  Siebte PHILOS-Preisverleihung am 27. Februar 2019 in Berlin Drei Siegerprojekte in der Hauptkategorie werden mit 10.000 Euro, 5.000 Euro und 2.500 Euro gefördert, der online gewählte Publikumsfavorit erhält 2.500 Euro Pädiater Dr. Dr. Christoph Königs vom Uniklinikum Frankfurt bekommt Ehrenpreis für sein Engagement für Kinder und Jugendliche mit Hämophilie Ausschreibung zum PHILOS 2019 beginnt
WEITERLESEN »

DGPPN-Kongress 2018: Otsuka Team Award Psychiatry+ erstmals verliehen

Zum ersten Mal wurde in diesem Jahr der Otsuka Team Award Psychiatry+ zur Förderung interdisziplinärer, multiprofessioneller Behandlungskonzepte psychisch erkrankter Patienten in Höhe von 20.000 € auf dem DGPPN(1)-Kongress in Berlin verliehen Der Preis ging in gleichen Teilen an das Team „RECOVER“ der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf sowie an das Team „FRITZ
WEITERLESEN »

Preisträger des „Grant for Multiple Sclerosis Innovation“ 2018 stehen fest

1 Mio. € für vier Forschungsprojekte im Bereich Multiple Sklerose Fördervolumen für unabhängige Multiple-Sklerose-Forschung erreicht insgesamt 6 Mio. € Darmstadt (9. Oktober 2018) – Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat heute die Preisträger des sechsten, jährlich vergebenen Förderpreises „Grant for Multiple Sclerosis Innovation (GMSI)“ im Rahmen des 34. ECTRIMS Kongresses in Berlin bekannt gegeben.
WEITERLESEN »

Ausschreibung Hans-Jörg Weitbrecht Wissenschaftspreis 2019

Der Preis zeichnet herausragende Arbeiten zur Ursachen- und /oder Therapieforschung bei neurologischen und /oder psychiatrischen Erkrankungen aus Interessenten können ihre Arbeiten bis zum 31. Januar 2019 einreichen Bayer stiftet ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro Leverkusen ( 10. September 2018 ) – Bayer hat zum 16. Mal die Ausschreibung für den Hans-Jörg Weitbrecht Wissenschaftspreis
WEITERLESEN »

SilverStar Förderpreis 2019: Die Bewerbungsphase hat begonnen!

Berlin (17. Juli 2018) – Die BERLIN-CHEMIE AG fördert auch kommendes Jahr engagierte Einzelpersonen, Unternehmen und Praxen, deren Projekte zur Unterstützung der Lebensqualität von älteren Menschen mit Diabetes beitragen. Innovative Konzepte werden mit dem SilverStar Förderpreis 2019 gewürdigt, welcher mit insgesamt 25.000 EUR dotiert ist.

SilverStar 2018

Berlin (9. Mai 2018) – Bereits zum siebten Mal wurden mit dem SilverStar Förderpreis der BERLIN-CHEMIE AG herausragende Projekte und Personen geehrt, die ältere Menschen mit Diabetes in besonderer Weise unterstützen. Bei der feierlichen Preisverleihung am 9. Mai 2018, anlässlich des Diabetes Kongresses 2018 in Berlin, wurden zum ersten Mal vier Projekte ausgezeichnet: Für das
WEITERLESEN »

Fritz-Wörwag-Forschungspreis 2018

Berlin (9. Mai 2018) – Anlässlich des Kongresses der Deutschen Diabetes Gesellschaft 2018 wurde am 9. Mai der Fritz-Wörwag-Forschungspreis verliehen, der neue Erkenntnisse über Biofaktoren prämiert – in diesem Jahr zu dem Thema „Biofaktoren zur Neuroprotektion“. Für seine Arbeit über den Einfluss genetischer Variationen im Glukose-Stoffwechsel auf die Merkmale der diabetischen Neuropathie erhielt Prof. Dan
WEITERLESEN »

MS-Schwester des Jahres 2017 ausgezeichnet

Jubiläum: 10 Jahre „MS-Schwester des Jahres“ Das Motto: „Das eigene Leben selbst im Griff. Gemeinsam mit meiner MS-Schwester.“ Patienten bedanken sich bei „ihrer“ MS-Schwester München (2. März 2018) – Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, kürte zehn MS-Pflegekräfte zur „MS-Schwester des Jahres 2017“. Mit dieser Auszeichnung würdigt Merck als einziges Unternehmen seit zehn Jahren das
WEITERLESEN »

PHILOS Förderpreis an vorbildliche Betreuungsprojekte vergeben: Bayer ehrt Wegbegleiter von Menschen mit Hämophilie.

Platz 1 und 10.000 Euro für das Videoprojekt HOPE der IGH e.V. Platz 2 und 5.000 Euro Preisgeld gehen an die Flüchtlingsmedizin der Dt. Bluthilfe e.V. Platz 3 und 2.500 Euro für die Kampagne zum Welthämophilietag der DHG e.V. Gewinner des mit 2.500 Euro dotierten Publikumspreises ist das Eltern-Kind-Wochenende auf Burg Rabeneck der DHG-Regionen Baden-Württemberg
WEITERLESEN »

SilverStar Förderpreis 2017: Engagement für ältere Menschen mit Diabetes ausgezeichnet

Hamburg (24. Mai 2017) – Zum sechsten Mal wurden mit dem SilverStar Förderpreis der BERLIN-CHEMIE AG herausragende Projekte und Personen ausgezeichnet, die ältere Menschen mit Diabetes in besonderer Weise unterstützen. Preisträger Dr. Bernhard Brunner vom Fraunhofer-Institut für Silicatforschung, Würzburg, erhielt die Auszeichnung für die Entwicklung eines Druckmessstrumpfes, mit dem erstmals die Druckbelastung am gesamten Fuß
WEITERLESEN »

Deutscher Schmerzpreis der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS): Antibiotika wirken gegen Rückenschmerzen

Dänische Wissenschaftlerin mit dem Deutschen Schmerzpreis ausgezeichnet   Frankfurt am Main (24. März 2017) – Für ihre revolutionären Studien zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde Dr. Hanne Albert, Odense, Dänemark, mit dem DEUTSCHEN SCHMERZPREIS – Deutscher Förderpreis für Schmerzforschung und Schmerztherapie ausgezeichnet. Der Preis wurde im Rahmen des Deutschen Schmerz- und Palliativtages 2017 in
WEITERLESEN »

Bayer würdigt Engagement für Menschen mit Hämophilie: Förderpreis PHILOS zum vierten Mal vergeben

Platz 1 und 10.000 Euro für die „Eltern-Kind-Gruppe“ des Uniklinikums Dresden Platz 2 und 5.000 Euro Preisgeld gehen an Bodensee-Dreiländertreffen der DHG Platz 3 und 2.500 Euro für die DHG-Segelfreizeit für Jugendliche mit Hämophilie Gewinner des mit 2.500 Euro dotierten Publikumspreises ist das Projekt „Sporttauchen“ der DHG-Regionalgruppe Süd in Zusammenarbeit mit dem Sonnen-Gesundheitszentrum Neue PHILOS-Ausschreibung
WEITERLESEN »

Fortschritt bei multiresistenter Tuberkulose: Janssen gewinnt internationale Auszeichnung Prix Galien

Neuss (16. Dezember 2016) – Das forschende Pharmaunternehmen Janssen ist am 8. Dezember in Paris mit dem 14. Internationalen Prix Galien ausgezeichnet worden. Prämiert wurde das Tochterunternehmen des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson für den Wirkstoff Bedaquilin (Sirturo®) zur Therapie der multiresistenten Tuberkulose. Mit Sirturo erhält zum ersten Mal ein Medikament gegen eine in der westlichen
WEITERLESEN »

Verleihung des Pain Care Awards 2016: Preisträger auf dem Deutschen Schmerzkongress (DGSS) ausgezeichnet

Mannheim (21. Oktober 2016) – Zum vierten Mal hat der Schmerzspezialist Mundipharma den Pain Care Award (ehemals „Pain Nurse des Jahres“) für außerordentliche Leistungen in der Betreuung von Patienten mit Schmerzen verliehen. Auf dem Deutschen Schmerzkongress 2016 in Mannheim wurde das Gewinnerprojekt gekürt. Der „Akutschmerzdienst“ von Tamara Kasten, DIAKOVERE Henriettenstift gGmbH Hannover, konnte den wissenschaftlichen
WEITERLESEN »

WÖRWAG Pharma spendet 16.000 Euro an Diabetes-Projekte: Spendenübergabe im Rahmen der Aufklärungsinitiative „Diabetes! Hören Sie auf Ihre Füße?“

Berlin (4. Mai 2016) – Anlässlich der Jahrestagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) fand am 4. Mai in Berlin eine Spendenübergabe zur Praxis-Spenden-Aktion der Aufklärungsinitiative „Diabetes! Hören Sie auf Ihre Füße?“ an wohltätige Diabetes-Projekte statt. Spender ist das Unternehmen WÖRWAG Pharma, das die Aufklärungsinitiative zur diabetischen Neuropathie ins Leben gerufen und die Praxis-Spenden-Aktion initiiert hat.
WEITERLESEN »

Zufriedene OP-Mitarbeiter sind Garant für Leistungsfähigkeit eines Krankenhauses

Frankfurt am Main (3. Mai 2016) – Aufgrund der Ergebnisse des OP-Barometers 2015, an dem mehr als 1.700 Pflegekräfte aus OP-Bereichen in deutschen Akut-Krankenhäusern teilgenommen haben, vergab das Zentrum für Gesundheitswirtschaft und -recht (ZGWR) der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) an die drei erstplatzierten Krankenhäuser eine Ehrung für die Bewertung ihrer Mitarbeiterzufriedenheit. Als
WEITERLESEN »

Die Gewinner des Jugendwettbewerbs der Deutschen Alzheimer Gesellschaft stehen fest: Erfindungen zum Erinnern

  Berlin (7. März 2016) –  Mit ungewöhnlichen Ideen Menschen mit Demenz helfen: Beim Wettbewerb „Alzheimer & You – Zeig Deinen Erfindergeist“ überraschten Jugendliche mit zukunftsweisenden Arbeiten. Die besten Einsendungen des Wettbewerbs „Alzheimer & You – Zeig deinen Erfindergeist“ wurden im Februar 2016 von der Jury prämiert: darunter eine App für Menschen mit Demenz und
WEITERLESEN »

Elf PHILOS-Preisträger bewarben sich um Bayer-Nachhaltigkeitspreis: Schiedsrichterkurs der Interessengemeinschaft Hämophiler (IGH) e.V. gewinnt den PHILOS 2015

  Das Projekt mit Pilotcharakter ermöglicht Jungen im Grundschulalter trotz Hämophilie A, aktiv am Vereinssport teilzunehmen Ab sofort: Bewerbungsstart zum PHILOS 2016, dem Bayer-Preis für Wegbegleiter in der Hämophiliebehandlung Neue Preiskategorie: die PHILOS-Familie   Münster (19. Februar 2016) – Im Rahmen der 60. Jahrestagung der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung (GTH) hat Bayer das Projekt
WEITERLESEN »

SilverStar Förderpreis 2016: Jetzt bewerben

  Berlin (29. Juli 2015) – Zum fünften Mal wird der mit 25.000 EURO dotierte SilverStar Förderpreis der BERLIN-CHEMIE AG verliehen. Mit dem Preis werden Projekte und Initiativen gefördert, die zu einer besseren Versorgung älterer Menschen mit Diabetes beitragen. Haben auch Sie ein interessantes Projekt, das auf die Bedürfnisse älterer Menschen mit Diabetes ausgerichtet ist?
WEITERLESEN »

Noch bis zum 31.März bewerben: Fine Stars 2015 gesucht!

  Verlängerung der Bewerbungsfrist bis zum 31. März 2015 Gesucht werden drei Kids mit Diabetes zwischen vier und 17 Jahren Die Gewinner reisen zum Fotoshooting nach Köln   Leverkusen (3. März 2015) – Mit dem jährlichen Wettbewerb will der Bereich Diabetes Care der Bayer HealthCare Deutschland eine breite Aufmerksamkeit für das Thema Diabetes bei Kindern
WEITERLESEN »

Bayer ehrt zum dritten Mal Wegbegleiter in der Hämophilie-Behandlung: Vorbildliche Hämophilie-Projekte erhalten PHILOS Förderpreis

  Platz 1 für das Wochenendseminar „Hämophilie im Alter“ der IGH e.V. Platz 2 geht an DHG-Ferienlager-Austauschprojekt für ausländische Twinning-Partner Platz 3 für die Patiententreffen als Teil der ganzheitlichen Hämophilietherapie im Gerinnungszentrum Rhein-Ruhr Publikumsfavorit sind die USA-Reisen für hämophile Jugendliche der DHG e.V.   Düsseldorf (25. Februar 2015) – PHILOS, der Bayer Förderpreis für Wegbegleiter
WEITERLESEN »

DDG-Herbsttagung 2014: Engagement für ältere Menschen mit Diabetes – Projekte mit SilverStar-Förderpreis ausgezeichnet

  Leipzig (19. November 2014) – In Leipzig wurde zum vierten Mal der SilverStar Förderpreis der BERLIN-CHEMIE AG an Projekte verliehen, die sich in vorbildlicher Weise für ältere Menschen mit Diabetes einsetzen. In diesem Jahr teilen sich gleichberechtigt drei Projekte die mit insgesamt 25.000 Euro dotierte Auszeichnung. Prämiert wurden die Projekte „Intelligente Schuhsohle zur Früherkennung
WEITERLESEN »

Ehrenamtliches Engagement politisch aufwerten: Deutscher Feuerwehrverband erhält Reha-Preis

  Köln (26. September 2014) – Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) wurde anlässlich der Bundestagung des BDH Bundesverband Rehabilitation am Freitag, den 26. September 2014, mit dem diesjährigen Reha-Preis ausgezeichnet. Der BDH, Fachorganisation auf dem Gebiet der neurologischen Rehabilitation zeichnet im zweijährigen Turnus Organisationen aus, die sich, gestützt auf ehrenamtliches Engagement, für den sozialen Zusammenhalt und
WEITERLESEN »

Verleihung des Fritz-Wörwag-Forschungspreises: Zukunftsweisende Studien über den Nutzen von Biofaktoren bei Diabetes mellitus prämiert

  Berlin (28. Mai 2014) – Anlässlich des Kongresses der Deutschen Diabetes Gesellschaft in Berlin erhielt Dr. Alin Stirban vom Profil Institut für Stoffwechselforschung in Neuss am 28. Mai 2014 den Fritz-Wörwag-Forschungspreis. Der mit 10.000 € dotierte Wissenschaftspreis zeichnet die Forschungsergebnisse des Diabetologen aus, die „zur präventiven und therapeutischen Anwendung von Biofaktoren bei diabetesbedingten Komplikationen einen
WEITERLESEN »

Bundesverband Pflegemanagement: Preisverleihung an die Gewinner des Pflegemanagement-Awards 2014 für Nachwuchsführungskräfte

  Berlin (24. Januar 2014) – Der Pflegemanagement-Award für Nachwuchsführungskräfte wurde zum dritten Mal im Rahmen einer Festveranstaltung des Deutschen Pflegetags vergeben. Der Bundesverband Pflegemanagement möchte gerade den jungen Führungskräften in der Pflege für ihre Innovationskraft und für das Engagement weiter Motivation bieten. Denn neben der Expertise der erfahrenen Pflegemanager sind gerade die jungen Führungskräfte
WEITERLESEN »

DGPPN-Preis für Pflege- und Gesundheitsfachberufe in Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

  Berlin (27. November 2013) – Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) verleiht in Verbindung mit der Stiftung für Seelische Gesundheit zum vierten Mal den mit insgesamt 5000 Euro dotierten DGPPN-Preis für Pflege- und Gesundheitsfachberufe in Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik 2013. Ausgezeichnet wurden zwei Projekte, die Preisverleihung fand am 27.
WEITERLESEN »

Astellas Pharma und Deutsche Schmerzgesellschaft verleihen erstmals Max von Frey-Preis

  Um die Forschung zu den Mechanismen neuropathischer Schmerzen zu fördern, haben die Astellas Pharma Deutschland GmbH und die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. den „Max von Frey-Preis“ ins Leben gerufen und nun erstmals verliehen. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 10.000 Euro teilen sich zwei Nachwuchswissenschaftler für ihre überzeugenden klinisch- bzw. Grundlagen-orientierten Forschungsarbeiten.   Hamburg  (30.
WEITERLESEN »

BMG: Erstmals Robert-Koch-Preis für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention verliehen

  Berlin (5. September 2013) – Der von der Robert-Koch-Stiftung ausgelobte "Robert-Koch-Preis für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention" wurde gestern im Roten Rathaus in Berlin erstmalig verliehen. Im Rahmen einer Festveranstaltung wurde er vom Staatssekretär des Bundesministeriums für Gesundheit Thomas Ilka an Herrn Professor Dr. Helge Karch und seinem Team vom Institut für Hygiene am Universitätsklinikum Münster
WEITERLESEN »

vdek-Zukunftspreis 2013: „Generationen-übergreifende Projekte für Gesundheit und Pflege“ – Bewerbungsfrist bis zum 15.9.2013

  Bewerbungsfrist bis zum 15.9.2013   Berlin (15. Juli 2013) – Bereits zum vierten Mal in Folge loben die Ersatzkassen ihren vdek-Zukunftspreis aus. Initiativen und Menschen sind aufgefordert, ihre zukunftsweisenden Versorgungsideen und –konzepte für „Generationenübergreifende Projekte im Bereich Gesundheit und Pflege“ einzureichen. Die besten Konzepte werden mit einem Preisgeld im Gesamtwert von 20.000 Euro prämiert.
WEITERLESEN »

PTHV-Professor erhält Deutschen Pflegepreis 2013

  Vallendar/ Berlin (11. Juli 2013) –  „Mit großer Freude haben wir erfahren, dass der Dekan unserer Pflegewissenschaftlichen Fakultät, Professor Dr. Frank Weidner, am 15. September 2013 mit dem renommierten Deutschen Pflegepreis 2013 ausgezeichnet werden wird“, berichtet Professor Dr. Paul Rheinbay, Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar (PTHV) stolz. Dass mit dieser Auszeichnung durch den
WEITERLESEN »

Cäcilia-Schwarz-Preis des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.

  Witten (1. Juli 2013) – Für ihre Dissertationen zum Themenbereich „Verstehende Diagnostik in der Versorgung von Menschen mit Demenz und herausforderndem Verhalten in Einrichtungen der stationären Altenhilfe“ haben die Pflegewissenschaftlerinnen Dr. Daniela Holle und Dr. Margareta Halek vom Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE), Standort Witten den diesjährigen „Cäcilia-Schwarz-Förderpreis für Innovationen in der Altenhilfe“
WEITERLESEN »

EFIC-Grünenthal-Grant: Auszeichnung für sieben innovative Schmerzforschungs-Projekte

  Brüssel/Aachen (19. Juni 2013) – Zum achten Mal schrieb die European Federation of IASP® Chapters (EFIC®) in Zusammenarbeit mit dem pharmazeutischen Unternehmen Grünenthal GmbH den EFIC-Grünenthal-Grant (E-G-G) aus – ein Förderpreis, der junge Wissenschaftler in einem frühen Stadium ihrer Versuchsprojekte im Bereich der klinischen und humanen Schmerzforschung unterstützt.  

MEDICAL NEWS

Meeting highlights from the Committee for Medicinal Products for Human…
Using face masks in the community: first update – Effectiveness…
Difficulties to care for ICU patients caused by COVID-19
Virtual post-sepsis recovery program may also help recovering COVID-19 patients
‘Sleep hygiene’ should be integrated into epilepsy diagnosis and management

SCHMERZ PAINCARE

Projekt PAIN2020: Wir nehmen Schmerzen frühzeitig ernst. Jetzt für alle…
Wechselwirkung zwischen psychischen Störungen und Schmerzerkrankungen besser verstehen
Lisa Olstein: Weh – Über den Schmerz und das Leben
Wie ein Schmerz den anderen unterdrückt
Opioidtherapien im palliativen Praxisalltag: Retardierte Analgetika zeigen Vorteile

DIABETES

Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes gehören nicht zur Risikogruppe und…
Neue Studie will Entstehung von Typ-1-Diabetes bei Kindern verhindern
Toujeo®: Ein Beitrag zu mehr Sicherheit für Menschen mit Typ-1-Diabetes
Diabetes: Neue Entdeckung könnte die Behandlung künftig verändern
Für Menschen mit Typ-2-Diabetes: Fixkombination aus Basalinsulin und GLP-1-Analogon

ERNÄHRUNG

Führt eine vegane Ernährungsweise zu einer geringeren Knochengesundheit?
Regelmässiger Koffeinkonsum verändert Hirnstrukturen
Corona-Erkrankung: Fehl- und Mangelernährung sind unterschätze Risikofaktoren
Gesundheitliche Auswirkungen des Salzkonsums bleiben unklar: Weder der Nutzen noch…
Fast Food, Bio-Lebensmittel, Energydrinks: neue Daten zum Ernährungsverhalten in Deutschland

ONKOLOGIE

Konferenzbericht: Aktuelle Daten aus der Hämatologie vom ASH 2020
Anzeige: Aktuelle Daten zur Therapie des fortgeschrittenen Prostatakarzinoms
Forschende entwickeln neuen Ansatz, um Krebs der Bauchspeicheldrüse zu erkennen
Blasenkrebs: Wann eine Chemotherapie sinnvoll ist – Immunstatus erlaubt Abschätzung…
Ibrutinib mit Rituximab bei nicht vorbehandelter CLL: Hinweis auf Zusatznutzen…

MULTIPLE SKLEROSE

Erste tierexperimentelle Daten zur mRNA-Impfung gegen Multiple Sklerose
Multiple Sklerose: Immuntherapie erhöht nicht das Risiko für schweren COVID-19-Verlauf
Empfehlung zur Corona-Impfung bei Multipler Sklerose (MS)
Fallstudie: Beeinflusst SARS-CoV-2 Infektion die Multiple Sklerose?
Multiple Sklerose: Novartis’ Siponimod verzögert Krankheitsprogression und Hirnatrophie bei aktiver…

PARKINSON

Parkinson-Agenda 2030: Die kommenden 10 Jahre sind für die therapeutische…
Neuer Bewegungsratgeber unterstützt Menschen mit M. Parkinson durch Yoga
Neue Studie zur tiefen Hirnstimulation bei Parkinson-Erkrankung als Meilenstein der…
Putzfimmel im Gehirn
Parkinson-Patienten in der Coronakrise: Versorgungssituation und ein neuer Ratgeber