Deutschmann Die Haut und ihre Anhangsgebilde.jpg

 

Gerhard Deutschmann

Die Haut und ihre Anhangsgebilde

Lehrbuch für Krankenpflegepersonal und andere Gesundheitsberufe

 

Broschiertes Buch 
Verlag: Springer, Wien 2005
Ausstattung/Bilder: 2005. XIII, 209 S. m. 226 z. Tl. farb. Abb.

EUR 44,80

ISBN-13: 9783211836705
ISBN-10: 3211836705

Werbung

Zum Buch
Das Lehrbuch stellt die Haut und ihre Anhangsgebilde (Haare, Nägel, Drüsen) anschaulich und klar dar. Der allgemeine Teil behandelt die anatomischen und physiologischen Grundlagen, die Wechselwirkungen zwischen Haut und Umwelt sowie die äußeren und inneren Einflussfaktoren, z. B. Ozon, Sonne, Ernährung, Psyche. Der fachliche Teil bietet einen aktuellen Überblick über die moderne dermatologische Pflegepraxis – von allergologischen Tests über Dekubitusbehandlung bis zu fachgerechtem Bandagieren und physikalischen Hauttherapien. Alle Inhalte sind anschaulich, z. T. farbig illustriert.

Zielgruppen
Krankenpflegepersonal, Krankenpflegeschulen, Kosmetiker, Allgemeinmediziner, Fußpfleger, Frisöre, Nagelstudios.

Beschreibung

Im diesem Lehrbuch werden die Haut und ihre Anhangsgebilde (Haare, Nägel, Drüsen) anschaulich und klar dargestellt. Im allgemeinen Teil werden die anatomischen und physiologischen Grundlagen der Haut behandelt und gezeigt, welche äußerlichen Einflüsse, wie z.B. Ozon, Sonne, Körperpflege, Bekleidung und inneren Einflüsse, z.B. Ernährung, Medikamente, Psyche, auf das größte menschliche Organ einwirken. Die gesundheitsfördernden oder krankmachenden Wechselwirkungen zwischen Haut und Umwelt werden gezeigt.Der zweite Teil bietet einen aktuellen Überblick über moderne dermatologische Pflegetätigkeiten. Schwerpunkte sind z.B. konservative Methoden der Wundbehandlung, die Prophylaxe und Therapie von Dekubitus und fachgerechtes Bandagieren. Selbstverständlich beinhaltet das Buch die Grundlagen dermatologischer Behandlungen, physikalische Hauttherapien, spezifische Untersuchungen der Haut, allergologische Tests, Notfälle, etc. Zahlreiche Skizzen und Abbildungen der Großteil in Farbe illustr
ieren den Text.

Aus dem Inhalt

Die Haut und ihre Anhangsgebilde – Teil 1:
… Einleitung
… Anatomie
… Funktionen der Haut und Angangsgebilde

– Äußere Einflüsse auf Haut und Anhangsgebilde:
… Physikalische Einflüsse
… Mechanische Einflüsse

– Innere Einflüsse auf Haut und Anhangsgebilde:
… Parenterale Einflüsse
… Pathologische Veränderungen der Haut
… Behandlungen von Hauterkrankungen: einst und heute
… Die plastische Darstellung von Hauterkrankungen

– Die Haut und ihre Anhangsgebilde – Teil 2:
… Grundlagen der dermatologischen Behandlung
… Lokaltherapeutika
… Methoden zur Entfernung von Krankheitsauflagerungen
… Äußerliche Behandlung von Hauterkrankungen
… Der Okklusivverband
… Abreinigen bzw. Entfernen von Lokaltherapeutika
… Bandagen – Bandagieren – Kompressionsverbände
… Dekubitusprophylaxe
… Wundbehandlungen – Wundheilung
… Was ein/e dermatologische/r Schwester/Pfleger wissen soll!
… Dermatologische Untersuchungen

Autor
Gerhard Deutschmann, Dermatologische Universitätsklinik, Innsbruck

 

MEDICAL NEWS

COVID-19 pandemic sees increased consults for alcohol-related GI and liver…
The eyes offer a window into Alzheimer’s disease
Ventilating the rectum to support respiration
Screening for ovarian cancer did not reduce deaths
Fatigue, mood disorders associated with post-COVID-19 syndrome

SCHMERZ PAINCARE

Jedes vierte Kind wünscht bessere Schmerzbehandlung
Lebensqualität von Patienten in der dauerhaften Schmerztherapie mit Opioiden verbessern
Wenn Schmerzen nach einer OP chronisch werden
Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2021 – ONLINE: Schmerzmediziner, Politiker und…
Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2021 – ONLINE: COVID-19-Pandemie belastet Schmerzpatienten…

DIABETES

Verbände fordern bessere Ausbildung und Honorierung von Pflegekräften für Menschen…
Minimalinvasive Geräte warnen ungenügend vor Unterzuckerung
Typ-1-Diabetes und Hashimoto-Thyreoiditis treten häufig gemeinsam auf
Risikofaktoren für einen schweren COVID-19-Verlauf bei Menschen mit Diabetes
„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ meldet…

ERNÄHRUNG

DGEM plädiert für Screening und frühzeitige Aufbautherapie: Stationäre COVID-19-Patienten oft…
Führt eine vegane Ernährungsweise zu einer geringeren Knochengesundheit?
Regelmässiger Koffeinkonsum verändert Hirnstrukturen
Corona-Erkrankung: Fehl- und Mangelernährung sind unterschätze Risikofaktoren
Gesundheitliche Auswirkungen des Salzkonsums bleiben unklar: Weder der Nutzen noch…

ONKOLOGIE

Krebs – eine unterschätzte finanzielle Herausforderung
Cannabidiol gegen Hirntumore
Assistierte Selbsttötung bei Krebspatienten: Regelungsbedarf und Ermessensspielraum
Leberkrebs: Bei welchen Patienten wirkt die Immuntherapie?
Konferenzbericht vom virtuellen Münchener Fachpresse-Workshop Supportive Therapie in der Onkologie

MULTIPLE SKLEROSE

Neue S2k-Leitlinie für Diagnostik und Therapie der Multiplen Sklerose
Krankheitsbezogenes Kompetenznetz Multiple Sklerose: Stellungnahme zu SARS CoV 2 Impfdaten…
Schwangere mit MS: Schadet Schubbehandlung dem Ungeborenen?
Multiple Sklerose: Ein Sprung sagt mehr, als viele Kreuzchen auf…
Multiple Sklerose: Salzkonsum reguliert Autoimmunerkrankung

PARKINSON

Gangstörungen durch Kleinhirnschädigung beim atypischen Parkinson-Syndrom
Parkinson-Agenda 2030: Die kommenden 10 Jahre sind für die therapeutische…
Gemeinsam gegen Parkinson: bessere Therapie durch multidisziplinäre Versorgung
Neuer Bewegungsratgeber unterstützt Menschen mit M. Parkinson durch Yoga
Covid-19-Prävention: besondere Vorsicht bei Patienten mit der Parkinson-Krankheit