Drucken

Spahn: "Wir haben Wort gehalten“

Bundestag beschließt Pflegepersonal-Stärkungsgesetz

Berlin (9. November 2018)  Der Deutsche Bundestag hat heute das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) beschlossen. Damit wird das Sofortprogramm Pflege umgesetzt. Das Gesetz soll zum 1. Januar 2019 in Kraft treten. Es bedarf nicht der Zustimmung des Bundesrates.  “ Wir halten Wort. Mit der Verabschiedung des Pflege-Sofortprogramms heute im Deutschen Bundestag lösen wir das Versprechen an alle Pflegekräfte in Deutschland ein, ihren Berufsalltag konkret zu verbessern. Ab dem 01.01.2019 können Krankenhäuser und stationäre Pflegeeinrichtungen  neues Pflegepersonal einstellen. Denn wir stellen sicher, dass die Krankenkassen 13.000 Pflegestellen in der Altenpflege und jede zusätzliche  Pflegestelle im Krankenhaus finanzieren.



Wesentliche Regelungen im Überblick


Pflegestellen


Vergütung für Pflegekräfte


Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte


Pflege zu Hause


Pflegepersonaluntergrenzen


Stroke Units


Krankenhausfinanzierung  


Digitalisierung 


Qualitätsprüfung 



Downloads


Weitere Informationen

 


Quelle: Bundesministerium für Gesundheit, 09.11.2018 (tB).