Nauerth, Annette; Bonse-Rohmann, Mathias; Hüntelmann, Ines: Endspurt Pflege, Bd.1 . Schriftliche Abschlussprüfung 1. Tag . Mit dem Plus im Web. Zugangscode im Buch. Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer 2009. ISBN-13: 9783437284007 . Preis: 21,95 Euro.Nauerth, Annette; Bonse-Rohmann, Mathias; Hüntelmann, Ines

Endspurt Pflege, Bd.1

 

Schriftliche Abschlussprüfung 1. Tag

 

Mit dem Plus im Web. Zugangscode im Buch

 

Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer 2009

 

Ausstattung/Bilder: 186 S. m. Abb.

 

ISBN-13: 9783437284007

 

Preis: 21,95 Euro

 

 

Schriftliche Abschlussprüfung 1. Tag

Prüfungsvorbereitung – orientiert an der aktuellen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung

Die einzelnen Bände (1-4) orientieren sich an der konkreten Umsetzung der Abschlussprüfungen und Originalklausuren. Situationen aus unterschiedlichen pflegerischen Handlungsfeldern stehen im Mittelpunkt und werden – kombiniert mit Fragen und Lösungsvorschlägen – aufbereitet.

Im PflegeHeute-Portal für Band 1: Pädagogische Einführung zum didaktischen Hintergrund / Jeden Fall mit Fragen einzeln als Übung zur wiederholten Bearbeitung / Interaktive MC-Fragen zur den Bezugswissenschaften (Krankheitslehre, Anatomie, Pflege, Hygiene)


Inhalt

 

Inhaltsangabe

 

Bände gegliedert nach Einsatzorten und Lebensphasen, Pflegeanlass

Vorwort

Teil I: Pflegesituationen mit Aufgabenstellungen

  • Einführung
  • 15 Fälle (unterschiedliches Lebensalter)
  • Lösungsteil

Teil II: Pflegesituationen zur freien Bearbeitung

  • Einführung
  • 5 Fälle:
  • Neugeborenes
  • Kind
  • Erwachsener
  • Älterer Mensch
  • Hochbetagter Mensch
  • Lösungsteil

 

 

Autoren

 

  • Dr. Mathias Bonse-Rohmann (Hrsg.): Berufs- und Wirtschaftspädagoge und Diplom-Gesundheitslehrer. Seit 2002 vertritt er die Professur "Pädagogik, insbesondere Berufspädagogik der Gesundheitsberufe und Pädagogische Psychologie" an der Fachhochschule Bielefeld.
  • Frau Ines Hüntelmann (Hrsg.):Physiotherapeutin, hat ein Studium zur Diplom-Berufspädagogin (FH) absolviert. Zurzeit ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule Bielefeld tätig und beschäftigt sich im Rahmen dieser Tätigkeit mit unterschiedlichen Themen der Berufsbildungsforschung.
  • Frau Dr. Annette Nauerth (Hrsg.): Krankenschwester und Ärztin. Als Ärztin arbeitete sie in der Inneren Medizin, später in der Medizinerausbildung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sie ist seit 1997 Professorin an der Fachhochschule Bielefeld für das Lehrgebiet "Biomedizinische Grundlagen der Gesundheitsberufe".
  • Frau Patricia Raschper (Hrsg.): Krankenschwester; Studentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin FH Bielefeld.

 

Stand 01.01.2013

MEDICAL NEWS

Fitness watches generate useful information, but increase patient anxiety
A new device provides added protection against COVID-19 during endoscopic…
81 million Americans lacking space or bathrooms to follow COVID…
Front-line physicians stressed and anxious at work and home
EULAR: High-Dose Glucocorticoids and IL-6 Receptor inhibition can reduce COVID-19…

SCHMERZ PAINCARE

Krankenhäuser und Praxen müssen sich bei der Schmerztherapie nach Operationen…
Morbus Fabry mittels Datenanalysen aus dem PraxisRegister Schmerz aufspüren
Neandertaler besaßen niedrigere Schmerzschwelle
Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2020 – ONLINE
Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin fordert Anerkennung von Nicht-Psychologen in der…

DIABETES

“Körperstolz”: Michael Krauser managt seinen Diabetes digital
Der richtige Sensor – von Anfang an
Diabetes mellitus: Ein Risikofaktor für frühe Darmkrebserkrankungen
Fastenmonat Ramadan: Alte und neue Herausforderung für chronisch Erkrankte während…
Sanofi setzt sich für die Bedürfnisse von Menschen mit Diabetes…

ERNÄHRUNG

Corona-Erkrankung: Fehl- und Mangelernährung sind unterschätze Risikofaktoren
Gesundheitliche Auswirkungen des Salzkonsums bleiben unklar: Weder der Nutzen noch…
Fast Food, Bio-Lebensmittel, Energydrinks: neue Daten zum Ernährungsverhalten in Deutschland
Neue Daten zur Ernährungssituation in deutschen Krankenhäusern und Pflegeheimen: Mangelernährung…
Baxter: Parenterale Ernährung von Patienten mit hohem Aminosäurenbedarf

ONKOLOGIE

Bestmögliche Versorgungssicherheit bei der Krebstherapie mit CAR-T-Zellen
Darolutamid bei Prostatakarzinom: Hinweis auf beträchtlichen Zusatznutzen
Multiples Myelom: Wissenschaftler überprüfen den Stellenwert der Blutstammzelltransplantation
Neues zur onkologischen Supportiv- und Misteltherapie und aktuelle Kongress-Highlights zum…
Neue Darreichungsform zur Antiemese bei Chemotherapie: Akynzeo® ist ab sofort…

MULTIPLE SKLEROSE

Geschützt: Multiple Sklerose: Novartis’ Siponimod verzögert Krankheitsprogression und Hirnatrophie bei…
Neurofilamente als Diagnose- und Prognosemarker für Multiple Sklerose
Bedeutung der Langzeittherapie bei Multipler Sklerose – mehr Sicherheit und…
Bristol Myers Squibb erhält Zulassung der Europäischen Kommission für Ozanimod…
Einige MS-Medikamente könnten vor SARS-CoV-2/COVID-19 schützen

PARKINSON

Neue Studie zur tiefen Hirnstimulation bei Parkinson-Erkrankung als Meilenstein der…
Putzfimmel im Gehirn
Parkinson-Patienten in der Coronakrise: Versorgungssituation und ein neuer Ratgeber
Neuer Test: Frühzeitige Differenzialdiagose der Parkinson-Erkrankung
Gegen das Zittern: Parkinson- und essentiellen Tremor mit Ultraschall behandeln…