Themen gesucht für Expertenstandards in der Pflege

 

Berlin (9. September 2011) Die Vertragspartner nach § 113 SGB XI beabsichtigen die Entwicklung eines Expertenstandards für den Bereich der sozialen Pflegeversicherung gemäß der „Verfahrensordnung zur Entwicklung von Expertenstandards zur Sicherung und Weiterentwicklung in der Pflege“.

 

Der Medizinische Dienst GKV-Spitzenverbandes, der Verband der privaten Krankenversicherung e. V., die Verbände der Pflegeberufe auf Bundesebene, die maßgeblichen Organisationen für die Wahrnehmung der Interessen und der Selbsthilfe der Pflegebedürftigen und der behinderten Menschen auf Bundesebene sowie unabhängige Sachverständige sind aufgerufen, Vorschläge zu unterbreiten, zu welchem Thema ein Expertenstandard entwickelt werden soll.

 

Nach § 113a SGB XI stellen die Vertragspartner die Entwicklung und Aktualisierung wissenschaftlich fundierter und fachlich abgestimmter Expertenstandards zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege sicher. Expertenstandards tragen für ihren Themenbereich zur Konkretisierung des allgemeinen Standes der medizinisch-pflegerischen Erkenntnisse bei.

 

Die Vorschläge müssen

 

die Relevanz des Themas mittels epidemiologischer Erkenntnisse und

wissenschaftliche Einschätzungen z. B. hinsichtlich


– der Beeinflussbarkeit durch die Pflege,

– der Variationsbreite pflegerischer Interventionen und Ergebnisse,

– des Einflusses auf den Pflegebedürftigen,

– des Ressourcenverbrauchs,

– der vorhandenen Wissens-/Forschungsbasis

 

berücksichtigen.

 

Bei der Einreichung eines Vorschlags ist zur Realisierbarkeit der Entwicklung des vorgeschlagenen Expertenstandards Stellung zu nehmen.

 

Zur Vorbereitung der Ausschreibung sind Themenvorschläge bis zum 7. November 2011 bei der Geschäftsstelle Expertenstandards nach § 113a SGB XI einzureichen.

 

Geschäftsstelle Expertenstandards nach § 113a SGB XI
beim GKV-Spitzenverband
Mittelstraße 51
10117 Berlin

 

Die Vertragspartner nach § 113 SGB XI sind:

 

  • GKV-Spitzenverband
  • Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e. V.
  • Arbeitgeber- und BerufsVerband Privater Pflege e. V.
  • Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V.
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Hauskrankenpflege e. V.
  • Deutscher Caritasverband e. V.
  • DRK-Generalsekretariat Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland e. V.
  • Arbeitsgemeinschaft Privater Heime und Ambulanter Dienste Bundesverband e. V.
  • Bundesverband Ambulanter Dienste und Stationärer Einrichtungen e. V.
  • Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e. V.
  • Der Paritätische Gesamtverband
  • Diakonisches Werk der EKD e. V.
  • Bundesverband der kommunalen Senioren- und Behinderteneinrichtungen e. V.
  • Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe e. V.
  • Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e. V.
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Träger der SozialhilfeBundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände

 


Quelle: GKV-Spitzenverband, 09.09.2011 (tB).

MEDICAL NEWS

New guidance to prevent the tragedy of unrecognized esophageal intubation
Overly restrictive salt intake may worsen outcomes for common form…
COVID-19 vaccines are estimated to have prevanented 20 million deaths…
Novel sleep education learning modules developed for nurse practitioners
Scientists discover how salt in tumours could help diagnose and…

SCHMERZ PAINCARE

Aktuelle Versorgungssituation der Opioidtherapie im Fokus
Individuelle Schmerztherapie mit Opioiden: Patienten im Mittelpunkt
Versorgung verbessern: Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin fordert die Einführung des…
Pflegeexpertise im Fokus: Schmerzmanagement nach Operationen
Versorgung verbessern: Bundesweite Initiative der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin zu…

DIABETES

Menschen mit Diabetes während der Corona-Pandemie unterversorgt? Studie zeigt auffällige…
Suliqua® zur Therapieoptimierung bei unzureichender BOT
„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ gibt…
Kaltplasma bei diabetischem Fußsyndrom wirkt via Wachstumsfaktoren
Typ-1-Diabetes: InRange – auf die Zeit im Zielbereich kommt es…

ERNÄHRUNG

Gesunde Ernährung: „Nicht das Salz und nicht das Fett verteufeln“
Mangelernährung gefährdet den Behandlungserfolg — DGEM: Ernährungsscreening sollte zur klinischen…
Wie eine Diät die Darmflora beeinflusst: Krankenhauskeim spielt wichtige Rolle…
DGEM plädiert für Screening und frühzeitige Aufbautherapie: Stationäre COVID-19-Patienten oft…
Führt eine vegane Ernährungsweise zu einer geringeren Knochengesundheit?

ONKOLOGIE

Nahrungsergänzungsmittel während der Krebstherapie: Es braucht mehr Bewusstsein für mögliche…
Fusobakterien und Krebs
Fortgeschrittenes Zervixkarzinom: Pembrolizumab verlängert Leben
Krebspatienten unter Immuntherapie: Kein Hinweis auf erhöhtes Risiko für schwere…
Aktuelle Kongressdaten zum metastasierten Mammakarzinom und kolorektalen Karzinom sowie Neues…

MULTIPLE SKLEROSE

Multiple Sklerose: Analysen aus Münster erhärten Verdacht gegen das Epstein-Barr-Virus
Aktuelle Daten zu Novartis Ofatumumab und Siponimod bestätigen Vorteil des…
Multiple Sklerose durch das Epstein-Barr-Virus – kommt die MS-Impfung?
Neuer Therapieansatz für Multiple Sklerose und Alzheimer
„Ich messe meine Multiple Sklerose selbst!“ – Digitales Selbstmonitoring der…

PARKINSON

Alexa, bekomme ich Parkinson?
Meilenstein in der Parkinson-Frühdiagnose
Parkinson-Erkrankte besonders stark von Covid-19 betroffen
Gangstörungen durch Kleinhirnschädigung beim atypischen Parkinson-Syndrom
Parkinson-Agenda 2030: Die kommenden 10 Jahre sind für die therapeutische…