Umfangreiche Serviceangebote für Patienten und diabetologisch tätige Fachkräfte

Abbott Diabetes Care

 

Wiesbaden (28. April 2009) – Abbott Diabetes Care bietet als starker Partner für Menschen mit Diabetes und für medizinisches Fachpersonal neben innovativen Blutzucker‑ und kontinuierlichen Glukose‑Messsystemen vielfältige Serviceleistungen an.

 

 

Der Abbott Diabetes Patientenservice ‑ so unterstützend

 

Postalisch, telefonisch oder auch online bietet der Abbott Diabetes Patientenservice ausführliche Informationen und wertvolle Hilfestellungen zum besseren Management des Diabetes: Registrierte Patienten bekommen mehrmals im Jahr per Post aktuelle Informationen rund um das Thema Diabetes. Eine Service‑Nummer bietet telefonischen Rat und auch online findet der Patient auf der Internetseite www.Abbott‑Diabetes‑Care.de interessante und aktuelle Informationen sowie diverse Service‑Angebote zum Download.

 

 

Die Patientenservices von Abbott Diabetes Care im Überblick:

 

  • Aktuelle, mit Experten entwickelte Themenbroschüren, z.B. „Richtig Essen und Trinken bei Typ‑2 Diabetes" und „Richtig Blutzuckermessen"
  • Aktuelle Informationen exklusiv 3 x im Jahr im Magazin INBALANCE
  • Diabetes‑Tagebücher „schnell & einfach" oder „intensiv"
  • Umfangreicher Internetauftritt unter www.Abbott­-Diabetes-Care.de mit interessanten Informationen und Neuigkeiten, einem Adressfinder für Selbsthilfegruppen, Diabetologen, Fußeinrichtungen und Psychotherapeuten sowie vielen Downloadmöglichkeiten
  • Software „CoPilot" zum leichteren Diabetes‑Management: Digitales Tagebuch, mit dem der Diabetiker alle Messwerte vom Gerät per Mausklick auf den PC übertragen und nach Ergänzung der persönlichen Werte, wie z.B. Kohlenhydrataufnahme oder Insulin, analysieren kann; kostenloser Download möglich unter www.Abbott-Diabetes-Care.de
  • Geräte-, Stechhilfen- und Batterieaustauschgarantie
  • Exklusiver Diabetes-Servicepass mit integriertem Diabetes‑Notfallausweis
  • Erweiterte Servicezeiten: Auch Samstags von 8.00 bis 12.00 Uhr ist der Kundenservice unter (0 800) 5 19 95 19 erreichbar
  • Telefonische Ernährungsberatung

 

 

www.Abbott‑Diabetes‑Care.de ‑ die Serviceseite für Diabetiker

 

Interessierte finden auf der neu gestalteten Internetseite von Abbott Diabetes Care umfangreiche Informationen zum Thema Diabetes und zu den Produkten von Abbott Diabetes Care. Mit dem Produktfinder kann jeder Patient schnell und einfach das ideale Abbott Diabetes Care Blutzucker­-Messgerät für seine individuellen Ansprüche finden. Ein Service‑Rechner ermöglicht Werte wie den BMI oder den HbA1c‑Wert zu kalkulieren. Ein besonderes „Schmankerl" sind die so genannten ABBOTTizer: Der Sternekoch Alfons Schuhbeck präsentiert regelmäßig leckere, Diabetes‑gerechte Rezepte.

 

 

Fachlich gut beraten: Mit der Abbott Diabetes Akademie

 

Nicht nur Patienten sondern auch Fachkräfte will Abbott Diabetes Care bestmöglich beim Diabetes‑Management unterstützen. Seit letztem Jahr werden unter dem Dach der Abbott Diabetes Akademie bundesweit Fortbildungsveranstaltungen für medizinisches Fachpersonal im Bereich Diabetes durchgeführt. In den Veranstaltungen werden die Schwerpunktthemen „Ernährung“, „Empowerment" und „Der diabetische Fußpatient" umfassend behandelt. In Intensivseminaren, Workshops und Trainings werden klar definierte Lernziele für die tägliche Arbeit aufgezeigt und praxisrelevante Empfehlungen gegeben. Diese, vom Verband der Diabetes‑Beratungs‑ und Schulungsberufe in Deutschland e.V. (VDBD) zertifizierten, interaktiven Veranstaltungen helfen so bei der Umsetzung des Gelernten im Berufsalltag. Zusätzlich gibt es Abbott Diabetes Akademie Symposien, in denen aktuelle Forschungsergebnisse zum Schwerpunktthema „Ernährung" vorgestellt werden.

 

Mit diesem umfassenden Angebot ist Abbott Diabetes Care ein starker Partner im Bereich Diabetes ‑ sowohl für Patienten als auch für die betreuenden Fachkräfte. Um diesem Anspruch auch zukünftig gerecht zu werden, werden die Services kontinuierlich um weitere exklusive und kostenfreie Leistungen ergänzt.

 

Weitere Informationen sowie alle Services finden Sie unter www.Abbott‑Diabetes-Care.de

 


 

Quelle: Pressemitteilung der Firma Abbott vom 28.04.2009 (MWO).

MEDICAL NEWS

Using face masks in the community: first update – Effectiveness…
Difficulties to care for ICU patients caused by COVID-19
Virtual post-sepsis recovery program may also help recovering COVID-19 patients
‘Sleep hygiene’ should be integrated into epilepsy diagnosis and management
Case Western Reserve-led team finds that people with dementia at…

SCHMERZ PAINCARE

Projekt PAIN2020: Wir nehmen Schmerzen frühzeitig ernst. Jetzt für alle…
Wechselwirkung zwischen psychischen Störungen und Schmerzerkrankungen besser verstehen
Wie ein Schmerz den anderen unterdrückt
Opioidtherapien im palliativen Praxisalltag: Retardierte Analgetika zeigen Vorteile
Krankenhäuser und Praxen müssen sich bei der Schmerztherapie nach Operationen…

DIABETES

Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes gehören nicht zur Risikogruppe und…
Neue Studie will Entstehung von Typ-1-Diabetes bei Kindern verhindern
Toujeo®: Ein Beitrag zu mehr Sicherheit für Menschen mit Typ-1-Diabetes
Diabetes: Neue Entdeckung könnte die Behandlung künftig verändern
Für Menschen mit Typ-2-Diabetes: Fixkombination aus Basalinsulin und GLP-1-Analogon

ERNÄHRUNG

Regelmässiger Koffeinkonsum verändert Hirnstrukturen
Corona-Erkrankung: Fehl- und Mangelernährung sind unterschätze Risikofaktoren
Gesundheitliche Auswirkungen des Salzkonsums bleiben unklar: Weder der Nutzen noch…
Fast Food, Bio-Lebensmittel, Energydrinks: neue Daten zum Ernährungsverhalten in Deutschland
Neue Daten zur Ernährungssituation in deutschen Krankenhäusern und Pflegeheimen: Mangelernährung…

ONKOLOGIE

Konferenzbericht: Aktuelle Daten aus der Hämatologie vom ASH 2020
Anzeige: Aktuelle Daten zur Therapie des fortgeschrittenen Prostatakarzinoms
Aktuelle Daten zu Apalutamid und Abirateron in der Therapie des…
Forschende entwickeln neuen Ansatz, um Krebs der Bauchspeicheldrüse zu erkennen
Blasenkrebs: Wann eine Chemotherapie sinnvoll ist – Immunstatus erlaubt Abschätzung…

MULTIPLE SKLEROSE

Erste tierexperimentelle Daten zur mRNA-Impfung gegen Multiple Sklerose
Multiple Sklerose: Immuntherapie erhöht nicht das Risiko für schweren COVID-19-Verlauf
Empfehlung zur Corona-Impfung bei Multipler Sklerose (MS)
Fallstudie: Beeinflusst SARS-CoV-2 Infektion die Multiple Sklerose?
Multiple Sklerose: Novartis’ Siponimod verzögert Krankheitsprogression und Hirnatrophie bei aktiver…

PARKINSON

Neuer Bewegungsratgeber unterstützt Menschen mit M. Parkinson durch Yoga
Neue Studie zur tiefen Hirnstimulation bei Parkinson-Erkrankung als Meilenstein der…
Putzfimmel im Gehirn
Parkinson-Patienten in der Coronakrise: Versorgungssituation und ein neuer Ratgeber
Neuer Test: Frühzeitige Differenzialdiagose der Parkinson-Erkrankung