Zusammenschluss von MSD und Essex Pharma in Deutschland erst später

Die neue MSD nimmt weltweit ihre Arbeit auf

Haar (5. November 2009) – Nach dem Vollzug des Zusammenschlusses von Merck & Co., Inc., Whitehouse Station, N.J., USA (NYSE: MRK), mit der Schering-Plough Corporation stellte das neue Unternehmen seine internationale Strategie vor. Die neue MSD, die in den USA und in Kanada als "Merck" operieren wird, ist ein weltweit führendes Pharmaunternehmen mit dem Ziel, innovative Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die Menschenleben retten und verbessern. Dabei macht MSD es sich zur Aufgabe, die Bedürfnisse der Kunden zu bedienen, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein und bessere Renditen für die Investoren zu erwirtschaften.Deutschland spielt eine Schlüsselrolle für die verstärkte internationale Präsenz des Unternehmens. Durch den Zusammenschluss der deutschen Aktivitäten von MSD und Schering-Plough – MSD Sharp & Dohme GmbH und Essex Pharma GmbH – wird einer der führenden Anbieter von Arzneimitteln in Deutschland entstehen, mit einem Umsatz von rund 1,2 Milliarden Euro.


"Mit dem Zusammengehen von MSD und Essex Pharma schließen wir auch in Deutschland zu den führenden Pharmaherstellern auf, nach Marktanteilen gerechnet werden wir die vierte Position einnehmen", sagt Hanspeter Quodt, Geschäftsführer der MSD Sharp & Dohme GmbH, Haar bei München. Er ist seit 1984 bei MSD tätig und in Personalunion auch zum Geschäftsführer der Essex Pharma GmbH, München, bestellt worden. Quodt ist für die Zusammenführung von MSD und Essex Pharma in Deutschland verantwortlich.

"Merck und Schering-Plough passen besonders gut zusammen", so Quodt. "Ihre Produktportfolios ergänzen sich hervorragend. Und vor allem: Bei beiden Unternehmen steht das Wohl der Patienten an erster Stelle – deshalb sind beide Unternehmen stark auf Forschung und Innovation ausgerichtet. Unsere Medikamente retten das Leben von Menschen und machen es lebenswerter. Die breitere Produktpalette und die Infrastrukturen des gemeinsamen Unternehmens eröffnen uns zahlreiche Chancen auch in Deutschland."

Am 3. November ist der Zusammenschluss von MSD und Schering-Plough auf internationaler Ebene vollzogen worden. Erst damit ist der Startschuss für die konkrete Planung der Integration in den Regionen gefallen. Dieser Prozess wird sich über einen längeren Zeitraum erstrecken. Das gilt auch für die Zusammenführung von MSD und Essex Pharma in Deutschland: Die Planungen für den Zusammenschluss in Deutschland sind jetzt angelaufen. Bis zum Zusammenschluss arbeiten die beiden Unternehmen als zwei voneinander unabhängige Unternehmen in ihren bisherigen Strukturen weiter.

Mit Blick auf den weltweiten Zusammenschluss ergänzt Quodt: "Dies ist eine äußerst spannende Zeit für unser Unternehmen, da wir unsere Position als starkes, international führendes Unternehmen im Gesundheitssektor ausbauen. Durch die Kompetenz und das Engagement unserer Wissenschaftler und Mitarbeiter wird die neue MSD eine hervorragende Entwicklungspipeline haben. So können wir weiterhin Menschen mit wichtigen innovativen Medikamenten versorgen. Wir werden noch besser in der Lage sein, die Bedürfnisse unserer Kunden nicht nur zu bedienen, sondern zu übertreffen."

Die neue MSD ist ein weltweit führender forschender Arzneimittelhersteller mit einem breiten Angebot an verschreibungspflichtigen und rezeptfreien Medikamenten, Impfstoffen und Produkten für die Tiergesundheit. Dieses Portfolio wird durch eine gut gefüllte Entwicklungs-Pipeline vervollständigt – mit über 15 viel versprechenden Produktkandidaten für verschiedene Therapiebereiche in späten Zulassungsphasen. Die neue MSD hat etwa 106.000 Mitarbeiter weltweit und ist in mehr als 140 Ländern aktiv, inklusive zahlreicher Wachstumsmärkte. Das neue Unternehmen rechnet damit, zukünftig mehr als 50 Prozent seines Umsatzes außerhalb der USA zu generieren.


Quelle: Pressemitteilung der Firma MSD SHARP & DOHME vom 05.11.2009.

MEDICAL NEWS

Fitness watches generate useful information, but increase patient anxiety
A new device provides added protection against COVID-19 during endoscopic…
81 million Americans lacking space or bathrooms to follow COVID…
Front-line physicians stressed and anxious at work and home
EULAR: High-Dose Glucocorticoids and IL-6 Receptor inhibition can reduce COVID-19…

SCHMERZ PAINCARE

Krankenhäuser und Praxen müssen sich bei der Schmerztherapie nach Operationen…
Morbus Fabry mittels Datenanalysen aus dem PraxisRegister Schmerz aufspüren
Neandertaler besaßen niedrigere Schmerzschwelle
Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2020 – ONLINE
Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin fordert Anerkennung von Nicht-Psychologen in der…

DIABETES

„Körperstolz“: Michael Krauser managt seinen Diabetes digital
Der richtige Sensor – von Anfang an
Diabetes mellitus: Ein Risikofaktor für frühe Darmkrebserkrankungen
Fastenmonat Ramadan: Alte und neue Herausforderung für chronisch Erkrankte während…
Sanofi setzt sich für die Bedürfnisse von Menschen mit Diabetes…

ERNÄHRUNG

Corona-Erkrankung: Fehl- und Mangelernährung sind unterschätze Risikofaktoren
Gesundheitliche Auswirkungen des Salzkonsums bleiben unklar: Weder der Nutzen noch…
Fast Food, Bio-Lebensmittel, Energydrinks: neue Daten zum Ernährungsverhalten in Deutschland
Neue Daten zur Ernährungssituation in deutschen Krankenhäusern und Pflegeheimen: Mangelernährung…
Baxter: Parenterale Ernährung von Patienten mit hohem Aminosäurenbedarf

ONKOLOGIE

Bestmögliche Versorgungssicherheit bei der Krebstherapie mit CAR-T-Zellen
Darolutamid bei Prostatakarzinom: Hinweis auf beträchtlichen Zusatznutzen
Multiples Myelom: Wissenschaftler überprüfen den Stellenwert der Blutstammzelltransplantation
Neues zur onkologischen Supportiv- und Misteltherapie und aktuelle Kongress-Highlights zum…
Neue Darreichungsform zur Antiemese bei Chemotherapie: Akynzeo® ist ab sofort…

MULTIPLE SKLEROSE

Geschützt: Multiple Sklerose: Novartis’ Siponimod verzögert Krankheitsprogression und Hirnatrophie bei…
Neurofilamente als Diagnose- und Prognosemarker für Multiple Sklerose
Bedeutung der Langzeittherapie bei Multipler Sklerose – mehr Sicherheit und…
Bristol Myers Squibb erhält Zulassung der Europäischen Kommission für Ozanimod…
Einige MS-Medikamente könnten vor SARS-CoV-2/COVID-19 schützen

PARKINSON

Neue Studie zur tiefen Hirnstimulation bei Parkinson-Erkrankung als Meilenstein der…
Putzfimmel im Gehirn
Parkinson-Patienten in der Coronakrise: Versorgungssituation und ein neuer Ratgeber
Neuer Test: Frühzeitige Differenzialdiagose der Parkinson-Erkrankung
Gegen das Zittern: Parkinson- und essentiellen Tremor mit Ultraschall behandeln…