UCB Pharma stellt Zulassungsantrag fuer Lacosamid zur Behandlung von diabetischem neuropathischen Schmerz

 

Monheim (17. August 2007) – Als neue Handelsbezeichnung für Lacosamid wurde Vimpat vorgeschlagen. Der Zulassungsantrag für Vimpat (Lacosamid) zur Behandlung von diabetischem neuropathischen Schmerz wurde bei der europaeischen Aufsichtsbehoerde eingereicht.
UCB hat mitgeteilt, dass sein Tochterunternehmen SCHWARZ PHARMA den Zulassungsantrag für Vimpat (Lacosamid) als Therapie für diabetischen neuropathischen Schmerz bei der Europaeischen Arzneimittelagentur (EMEA) eingereicht hat und dass dieser zur Pruefung angenommen wurde.

 

In unserem klinischen Studienprogramm mit mehr als 1.500 Patienten hat die Behandlung mit Vimpat die Schmerzen bei Patienten mit diabetischem neuropathischem Schmerz signifikant reduziert. Darueber hinaus war Vimpat gut vertraeglich", stellte Prof. Dr. Iris Loew-Friedrich, Global Head of Development bei UCB, fest. *Wie geplant, haben wir den Zulassungsantrag in Europa im dritten Quartal eingereicht. Die Einreichung bei den US-Behoerden ist für das vierte Quartal 2007 geplant."

Das als Tablette oral verabreichte Vimpat (Lacosamid) wurde in den klinischen Studien zweimal taeglich genommen. Die moeglichen Wirkstaerken reichen von 50-mg- bis zu 300-mg-Tabletten.

Lacosamid ist ein Antikonvulsivum einer neuen Generation mit einem neuartigen dualen Wirkmechanismus, der auf CRMP-2 (Collapsin response mediator protein 2) einwirkt und die Natriumkanaele langsam deaktiviert. Lacosamid hat weder klinisch relevante Wechselwirkungen mit anderen Antiepileptika, oralen Kontrazeptiva oder Nahrungsmitteln gezeigt, noch wurden waehrend des klinischen Studienprogramms Oedeme oder Gewichtszunahme verzeichnet. Als Nebenwirkungen wurden am haeufigsten Benommenheit und Uebelkeit berichtet, waehrend Schlaefrigkeit bemerkenswert selten war.

Diabetischer neuropathischer Schmerz ist ein sehr haeufiges chronisches Schmerzsyndrom: Etwa 11 Mio. Menschen leiden an den Folgen dieser Diabeteskomplikation. Neuropathischer Schmerz wird durch Schaedigung eines peripheren oder zentralen Nervs verursacht und kann zu spontanen Schmerzempfindungen fuehren.

Der Zulassungsantrag für Vimpat (Lacosamid) als Kombinationstherapie für erwachsene Epileptiker mit fokal beginnenden Anfaellen wurde von den europaeischen Behoerden im Mai 2007 zur Pruefung angenommen. Die Einreichung bei den US-Behoerden ist für das vierte Quartal 2007 geplant.

Klinische Studien mit Lacosamid zur Konzeptpruefung in weiteren Indikationen, etwa Fibromyalgie, Osteoarthritis und Migraeneprophylaxe, wurden bereits eingeleitet, und erste Resultate werden für 2008 erwartet.

UCB, Bruessel, Belgien (www.ucb-group.com) ist ein fuehrendes globales biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der Erforschung, Entwicklung und Kommerzialisierung von innovativen pharmazeutischen und biotechnologischen Produkten in den Bereichen Zentrales Nervensystem, Allergie- und Atemwegserkranken, Immun- und Entzuendungserkrankungen sowie Onkologie widmet. UCB hat im Jahr 2006 ein Umsatzvolumen von 3,5 Mrd.Euro erzielt und beschaeftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter in 40 Laendern. UCB ist an der Boerse Euronext in Bruessel notiert und haelt 88 % der SCHWARZ PHARMA-Aktien. SCHWARZ PHARMA AG (Sitz Monheim, Deutschland) ist ein Unternehmen der UCB-Gruppe.

 


 

Quelle: Presseinformation der Firma UCB Pharma vom 17.08.2007 (Medizin und PR Gesundheitskommunikation).

 

MEDICAL NEWS

Fitness watches generate useful information, but increase patient anxiety
A new device provides added protection against COVID-19 during endoscopic…
81 million Americans lacking space or bathrooms to follow COVID…
Front-line physicians stressed and anxious at work and home
EULAR: High-Dose Glucocorticoids and IL-6 Receptor inhibition can reduce COVID-19…

SCHMERZ PAINCARE

Krankenhäuser und Praxen müssen sich bei der Schmerztherapie nach Operationen…
Morbus Fabry mittels Datenanalysen aus dem PraxisRegister Schmerz aufspüren
Neandertaler besaßen niedrigere Schmerzschwelle
Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2020 – ONLINE
Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin fordert Anerkennung von Nicht-Psychologen in der…

DIABETES

“Körperstolz”: Michael Krauser managt seinen Diabetes digital
Der richtige Sensor – von Anfang an
Diabetes mellitus: Ein Risikofaktor für frühe Darmkrebserkrankungen
Fastenmonat Ramadan: Alte und neue Herausforderung für chronisch Erkrankte während…
Sanofi setzt sich für die Bedürfnisse von Menschen mit Diabetes…

ERNÄHRUNG

Corona-Erkrankung: Fehl- und Mangelernährung sind unterschätze Risikofaktoren
Gesundheitliche Auswirkungen des Salzkonsums bleiben unklar: Weder der Nutzen noch…
Fast Food, Bio-Lebensmittel, Energydrinks: neue Daten zum Ernährungsverhalten in Deutschland
Neue Daten zur Ernährungssituation in deutschen Krankenhäusern und Pflegeheimen: Mangelernährung…
Baxter: Parenterale Ernährung von Patienten mit hohem Aminosäurenbedarf

ONKOLOGIE

Bestmögliche Versorgungssicherheit bei der Krebstherapie mit CAR-T-Zellen
Darolutamid bei Prostatakarzinom: Hinweis auf beträchtlichen Zusatznutzen
Multiples Myelom: Wissenschaftler überprüfen den Stellenwert der Blutstammzelltransplantation
Neues zur onkologischen Supportiv- und Misteltherapie und aktuelle Kongress-Highlights zum…
Neue Darreichungsform zur Antiemese bei Chemotherapie: Akynzeo® ist ab sofort…

MULTIPLE SKLEROSE

Geschützt: Multiple Sklerose: Novartis’ Siponimod verzögert Krankheitsprogression und Hirnatrophie bei…
Neurofilamente als Diagnose- und Prognosemarker für Multiple Sklerose
Bedeutung der Langzeittherapie bei Multipler Sklerose – mehr Sicherheit und…
Bristol Myers Squibb erhält Zulassung der Europäischen Kommission für Ozanimod…
Einige MS-Medikamente könnten vor SARS-CoV-2/COVID-19 schützen

PARKINSON

Neue Studie zur tiefen Hirnstimulation bei Parkinson-Erkrankung als Meilenstein der…
Putzfimmel im Gehirn
Parkinson-Patienten in der Coronakrise: Versorgungssituation und ein neuer Ratgeber
Neuer Test: Frühzeitige Differenzialdiagose der Parkinson-Erkrankung
Gegen das Zittern: Parkinson- und essentiellen Tremor mit Ultraschall behandeln…