Verax Biomedical Platelet PGD® Test zur Bakterienerkennung nun mit CE-Kennzeichnung

 

Worcester, Massachusetts, USA  (29. September 2008, ots/PRNewswire) – Verax Biomedical Inc., ein Pionier für Schnelltests zur Entdeckung bakterieller Kontaminanten in Blutzellen und im Zellgewebe, gab heute bekannt, dass der Platelet PGD® Test zur Bakterienerkennung nun die CE-Kennzeichnung erhalten hat. Der Test hatte im September 2007 die 510 (k) Freigabe von der U.S. Food and Drug Administration (FDA) erhalten und hat das Potenzial, die Sicherheit der Blutversorgung zu verbessern, da er eine einfache und schnelle Methode bietet, eine breite Palette von bakteriellen Kontaminanten zu entdecken.


 

"Bei schätzungsweise einem von 2.000 bakteriell kontaminierten Thrombozyten gibt es in Europa einen unbefriedigten Bedarf an einer einfachen, schnellen, risikoarmen Methode zur Erkennung und Aussortierung dieser kontaminierten Einheiten", sagt Joe Sanders, Vice President of Marketing bei Verax. "Der Platelet PGD® Test erfüllt diesen Bedarf mit einem breiten Testspektrum und schnellen Resultaten. Durch diese Eigenschaften lässt er sich, insbesondere auch durch die einfache Bedienung, in andere Routinetests einbauen."

 

Der Platelet PGD® Test hat nun gezeigt, dass er zuverlässig eine breite Vielzahl von gängigen bakteriellen Kontaminanten der Leukozyten-/Thrombozytenschicht (Buffy-Coat Platelets) entdecken kann. Ein wesentlicher Vorzug des Tests besteht darin, dass er eine schnelle Bakterienerkennung ermöglicht, ohne dass teure und komplexe Reduktionsverfahren pathogener Keime erforderlich sind, die zudem andere Risiken für die Thrombozyteneinheit bergen. Die Fähigkeit, Bakterien in Apheresethrombozyten zu erkennen, wurde in umfassenden US-Validationsstudien gezeigt.

 

"Die CE-Kennzeichnung des Platelet PGD® Tests ist ein wichtiger Schritt, um weltweit die Sicherheit der Blutversorgung zu verbessern", sagt Jim Lousararian, Chief Executive Officer von Verax Biomedical. "Wir sind überzeugt, dass dieser Test und die Technologie, auf der er aufgebaut ist, wichtige Werkzeuge im Kampf gegen bakterielle Kontamination sind."

 

Der Platelet PGD® Test ist ein einfach anzuwendender Einmaltest, der das Vorhandensein einer Vielzahl bakterieller Kontaminanten in Thrombozyten in einer späteren Lebensphase der Thrombozyteneinheit entdeckt, als dies aktuelle, auf Kulturen basierende Methoden tun. Die bakterielle Kontamination von Thrombozyten und roten Erythrozyten stellt das grösste Einzelrisiko bei letalen Infektionen in der heutigen Transfusionsmedizin dar. Jedes Jahr werden geschätzte 10 Millionen Thrombozyteneinheiten (TE) in Patienten in Nordamerika, Europa und Asien per Transfusion übertragen. Man schätzt, dass jede zweitausendste Einheit bakteriell kontaminiert ist.

 

Der Verax Platelet PGD® Test basiert auf der patentrechtlich geschützten PGD(R) Bakterienentdeckungstechnologie von Verax Biomedical auf, der gängige Antigene adressiert, die auf der Oberfläche aller für den Menschen pathogenen Bakterienspecies zu finden sind.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.veraxbiomedical.com 
 

Informationen zu Verax Biomedical Inc.

Verax Biomedical mit Sitz in Worcester, Massachusetts (USA), ist führend in der Entwicklung von Schnelltests zur Entdeckung einer breiten Palette bakterieller Kontaminanten basierend auf der patenrechtlich geschützten PGD® Bakterienerkennungstechnologie. Die erste Anwendung, in der diese Technologie zum Einsatz kommt, ist der Nachweis von bakteriellen Kontaminanten bei der Blutversorgung. Bakterielle Kontaminanten von Thrombozyten und Erythrozyten stellen das grösste Einzelrisiko bei letalen Infektionen in der heutigen Transfusionsmedizin dar. Derzeit gibt es keine schnelle, einfache Methoden auf dem Markt, die diese Gefahr effektiv beseitigen. In Nordamerika, Europa und Asien erhalten jedes Jahr schätzungsweise 17 Millionen Patienten über 60 Millionen Einheiten dieser individuellen Blutbestandteile.

 


 

Quelle: Presseinformation von ots, news aktuell GmbH vom 29.09.2008.

 

MEDICAL NEWS

Fitness watches generate useful information, but increase patient anxiety
A new device provides added protection against COVID-19 during endoscopic…
81 million Americans lacking space or bathrooms to follow COVID…
Front-line physicians stressed and anxious at work and home
EULAR: High-Dose Glucocorticoids and IL-6 Receptor inhibition can reduce COVID-19…

SCHMERZ PAINCARE

Krankenhäuser und Praxen müssen sich bei der Schmerztherapie nach Operationen…
Morbus Fabry mittels Datenanalysen aus dem PraxisRegister Schmerz aufspüren
Neandertaler besaßen niedrigere Schmerzschwelle
Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2020 – ONLINE
Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin fordert Anerkennung von Nicht-Psychologen in der…

DIABETES

„Körperstolz“: Michael Krauser managt seinen Diabetes digital
Der richtige Sensor – von Anfang an
Diabetes mellitus: Ein Risikofaktor für frühe Darmkrebserkrankungen
Fastenmonat Ramadan: Alte und neue Herausforderung für chronisch Erkrankte während…
Sanofi setzt sich für die Bedürfnisse von Menschen mit Diabetes…

ERNÄHRUNG

Corona-Erkrankung: Fehl- und Mangelernährung sind unterschätze Risikofaktoren
Gesundheitliche Auswirkungen des Salzkonsums bleiben unklar: Weder der Nutzen noch…
Fast Food, Bio-Lebensmittel, Energydrinks: neue Daten zum Ernährungsverhalten in Deutschland
Neue Daten zur Ernährungssituation in deutschen Krankenhäusern und Pflegeheimen: Mangelernährung…
Baxter: Parenterale Ernährung von Patienten mit hohem Aminosäurenbedarf

ONKOLOGIE

Bestmögliche Versorgungssicherheit bei der Krebstherapie mit CAR-T-Zellen
Darolutamid bei Prostatakarzinom: Hinweis auf beträchtlichen Zusatznutzen
Multiples Myelom: Wissenschaftler überprüfen den Stellenwert der Blutstammzelltransplantation
Neues zur onkologischen Supportiv- und Misteltherapie und aktuelle Kongress-Highlights zum…
Neue Darreichungsform zur Antiemese bei Chemotherapie: Akynzeo® ist ab sofort…

MULTIPLE SKLEROSE

Geschützt: Multiple Sklerose: Novartis’ Siponimod verzögert Krankheitsprogression und Hirnatrophie bei…
Neurofilamente als Diagnose- und Prognosemarker für Multiple Sklerose
Bedeutung der Langzeittherapie bei Multipler Sklerose – mehr Sicherheit und…
Bristol Myers Squibb erhält Zulassung der Europäischen Kommission für Ozanimod…
Einige MS-Medikamente könnten vor SARS-CoV-2/COVID-19 schützen

PARKINSON

Neue Studie zur tiefen Hirnstimulation bei Parkinson-Erkrankung als Meilenstein der…
Putzfimmel im Gehirn
Parkinson-Patienten in der Coronakrise: Versorgungssituation und ein neuer Ratgeber
Neuer Test: Frühzeitige Differenzialdiagose der Parkinson-Erkrankung
Gegen das Zittern: Parkinson- und essentiellen Tremor mit Ultraschall behandeln…