Lebensqualitaet im Alter.jpg

 

 

Likar, Rudolf / Bernatzky, Günther / Pipam, Wolfgang / Janig, Herbert / Sadjak, Anton (Hgg.) 

Lebensqualität im Alter

Therapie und Prophylaxe von Altersleiden

 

Verlag: Springer, Wien 2005
Broschiertes Buch 
Ausstattung/Bilder: 2005. XI, 355 S. m. Abb.

EUR 39,95

ISBN-13: 9783211211977
ISBN-10: 3211211977

Zum Buch
Änderungen der Lebensqualität sind im Alter auf Grund biologischer Veränderungen und durch verschiedene Krankheiten gegeben. Lebensqualität ist ein Faktor, der sowohl im physischen als auch im psychischen Sinne verstanden werden muss. Lebensqualität kann nicht von anderen, sondern nur vom einzelnen Menschen selbst, als eine für sein individuelles Leben wichtige Qualität erlebt werden.

Ein Element der körperlichen Lebensqualität ist die Schmerzlinderung bzw. Schmerzfreiheit. Nach einleitenden Kapiteln über grundlegende Aspekte der Lebensqualität, demographische Prognosen, biologische Grundlagen des Alterns und über verschiedene im Alter oft auftretende Krankheitssymptome werden moderne Therapieformen häufiger Alterskrankheiten dargestellt. Weitere Kapitel sind der Behandlung der krankheits- und therapiebedingten Beschwerden und Nebenwirkungen und der Prophylaxe altersbedingter Leiden gewidmet. Ausführlich wird eine umfassende Studie über Lebensqualität im Alter dargestellt.

Inhaltsangabe

– Wer sind die Alten von morgen?
– Demographische Prognose
– Biologische Grundlagen
– Was ist Lebensqualität?- Kommunikation
– Lebensqualität im Alter: Projekt Kärnten
– Alterssyndrome
– Krankheiten, die die Lebensqualität beeinträchtigen
– Psyche
– Fortgeschrittene Demenz und Lebensqualität
– Neurologische Probleme
– Neue Therapieansätze zur Behandlung von Demenz
– Kopfschmerz
– Osteoporose
– Orthopädische Operationen
– Lebensqualität bei Krebs
– Palliative Chemotherapie
– Schmerzphysiologie im Alter
– Schmerzmessung: Problem Demenz
– Schmerztherapie im Alter
– Invasive Schmerztherapiemethoden
– Nicht-Medikamentöse Schmerztherapie
– Lebensqualität aus gynäkologischer Sicht
– Sexualität
– Ernährung
– Sport und Bewegung
– Pflege
– Anforderungen an altersgemäße Hilfsmittel
– Palliativprojekt im Alter
– Konzepte für die Altersversorgung
– Stellenwert von Musik
– Pharmakologische Veränderungen
– Ethik, Sterbehilfe, Gesetze, Grundlagen, Übersicht
– Tabellarische Darstellung von erwünschten Veränderungen.


Rezension

"Wissenschaftlich, aber hochinteressant …" Kleine Zeitung 01/2005


Autorenporträt

Rudolf Likar, LKH Klagenfurt / Wolfgang Pipam, LKH Klagenfurt / Günther Bernatzky, Universität Salzburg / Herbert Janig, FH Technikum Kärnten, Feldkirchen

 

MEDICAL NEWS

Perinatal patients, nurses explain how hospital pandemic policies failed them
Johns Hopkins Medicine expert creates comprehensive guide to new diabetes…
An amyloid link between Parkinson’s disease and melanoma
Ultrasensitive, rapid diagnostic detects Ebola earlier than gold standard test
Paranoia therapy app SlowMo helps people ‘slow down’ and manage…

SCHMERZ PAINCARE

Jedes vierte Kind wünscht bessere Schmerzbehandlung
Lebensqualität von Patienten in der dauerhaften Schmerztherapie mit Opioiden verbessern
Wenn Schmerzen nach einer OP chronisch werden
Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2021 – ONLINE: Schmerzmediziner, Politiker und…
Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2021 – ONLINE: COVID-19-Pandemie belastet Schmerzpatienten…

DIABETES

„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ meldet…
Typ-2-Diabetes: Vorteil mit Toujeo® in der Einstellphase – Geringeres Hypoglykämierisiko…
Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes gehören nicht zur Risikogruppe und…
Neue Studie will Entstehung von Typ-1-Diabetes bei Kindern verhindern
Toujeo®: Ein Beitrag zu mehr Sicherheit für Menschen mit Typ-1-Diabetes

ERNÄHRUNG

DGEM plädiert für Screening und frühzeitige Aufbautherapie: Stationäre COVID-19-Patienten oft…
Führt eine vegane Ernährungsweise zu einer geringeren Knochengesundheit?
Regelmässiger Koffeinkonsum verändert Hirnstrukturen
Corona-Erkrankung: Fehl- und Mangelernährung sind unterschätze Risikofaktoren
Gesundheitliche Auswirkungen des Salzkonsums bleiben unklar: Weder der Nutzen noch…

ONKOLOGIE

Leberkrebs: Bei welchen Patienten wirkt die Immuntherapie?
Konferenzbericht vom virtuellen Münchener Fachpresse-Workshop Supportive Therapie in der Onkologie
Wie neuartige Erreger die Entstehung von Darmkrebs verursachen können
Onkologische Pflegekräfte entwickeln Hörspiel für Kinder: Abenteuer mit Alfons
Krebsüberleben hängt von der Adresse ab

MULTIPLE SKLEROSE

Multiple Sklerose: Salzkonsum reguliert Autoimmunerkrankung
Erste tierexperimentelle Daten zur mRNA-Impfung gegen Multiple Sklerose
Multiple Sklerose: Immuntherapie erhöht nicht das Risiko für schweren COVID-19-Verlauf
Empfehlung zur Corona-Impfung bei Multipler Sklerose (MS)
Fallstudie: Beeinflusst SARS-CoV-2 Infektion die Multiple Sklerose?

PARKINSON

Parkinson-Agenda 2030: Die kommenden 10 Jahre sind für die therapeutische…
Gemeinsam gegen Parkinson: bessere Therapie durch multidisziplinäre Versorgung
Neuer Bewegungsratgeber unterstützt Menschen mit M. Parkinson durch Yoga
Covid-19-Prävention: besondere Vorsicht bei Patienten mit der Parkinson-Krankheit
Neue Studie zur tiefen Hirnstimulation bei Parkinson-Erkrankung als Meilenstein der…