Deutscher Diabetiker Tag fordert zum selbstbestimmten Leben mit Diabetes auf

 

Kassel (22. Juli 2008) – Unter dem Motto: „Selbstbestimmtes Leben mit Diabetes – für alle!? findet am 20. September 2008 in der Stadthalle Kassel der Deutsche Diabetiker Tag statt. Zum wiederholten Mal organisiert der Bundesverband des Deutschen Diabetiker Bundes (DDB) als Veranstalter ein hochkarätiges Programm mit über 20 Vorträgen und Workshops. Zahlreiche Aussteller bieten Betroffenen, Angehörigen, Interessierten und Fachbesuchern Beratung und Tipps zum täglichen Umgang mit dem Diabetes. Experten informieren über Präventions- und neue Behandlungsmöglichkeiten. Thema der Podiumsrunde ist die zukünftige Diabetesversorgung in Deutschland. Diskutiert wird, ob die Gesundheitsreform auch an chronische Kranke gedacht hat. „Kernforderung des DDB ist es, die Versorgung für Menschen mit Diabetes nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu sichern“ erklärt Heinz Windisch, Bundesvorsitzender des DDB und Präsident der Deutschen Diabetes Union. Gleichzeitig distanziert sich der Verband von der Sparpolitik der Bundesregierung.

 

In Deutschland leben rund acht Millionen Bundesbürger mit Diabetes. Die Zahl der Betroffenen steigt weiter an. Für die kommenden Jahre gehen Schätzungen von einer Zunahme der Zahl betroffener Menschen von 50 Prozent aus. Damit nimmt die chronische Stoffwechselerkrankung eine zentrale Rolle in der Gesundheitsökonomie ein. Hohe Kosten für die Behandlung von Akut- und Folgeerkrankungen werden zur Belastungsprobe für das Gesundheitssystem.

 

Aufklärung, Information, Erfahrungsaustausch und konkrete Hilfen sind Angebote des DDB, die helfen, das Leben mit Diabetes besser zu meistern. Als größter deutscher Interessensverband für Menschen mit Diabetes kann der DDB auch Einfluss auf gesundheitspolitische Entscheidungen nehmen. Das bedeutet, dass auch die Interessen der Betroffenen gegenüber der Ärzteschaft, den Krankenkassen und der Politik deutlich gemacht werden. Die Landesverbände des DDB organisieren Busfahrten zum Diabetikertag. So können Interessierte kostengünstig nach Kassel anreisen.

 

Informationen unter: www.diabetikerbund.de/Landesverbände  und

www.diabetikertag.de


 

Quelle: Presseinformation des Deutschen Diabetiker Bunds e.V. vom 22.07.2008.

MEDICAL NEWS

Perinatal patients, nurses explain how hospital pandemic policies failed them
Johns Hopkins Medicine expert creates comprehensive guide to new diabetes…
An amyloid link between Parkinson’s disease and melanoma
Ultrasensitive, rapid diagnostic detects Ebola earlier than gold standard test
Paranoia therapy app SlowMo helps people ‘slow down’ and manage…

SCHMERZ PAINCARE

Jedes vierte Kind wünscht bessere Schmerzbehandlung
Lebensqualität von Patienten in der dauerhaften Schmerztherapie mit Opioiden verbessern
Wenn Schmerzen nach einer OP chronisch werden
Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2021 – ONLINE: Schmerzmediziner, Politiker und…
Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2021 – ONLINE: COVID-19-Pandemie belastet Schmerzpatienten…

DIABETES

„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ meldet…
Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes gehören nicht zur Risikogruppe und…
Neue Studie will Entstehung von Typ-1-Diabetes bei Kindern verhindern
Toujeo®: Ein Beitrag zu mehr Sicherheit für Menschen mit Typ-1-Diabetes
Diabeloops Ziel: Baldige Marktpräsenz mit ​individuellen Lösungen zum Diabetes-Management für​ verschiedene…

ERNÄHRUNG

DGEM plädiert für Screening und frühzeitige Aufbautherapie: Stationäre COVID-19-Patienten oft…
Führt eine vegane Ernährungsweise zu einer geringeren Knochengesundheit?
Regelmässiger Koffeinkonsum verändert Hirnstrukturen
Corona-Erkrankung: Fehl- und Mangelernährung sind unterschätze Risikofaktoren
Gesundheitliche Auswirkungen des Salzkonsums bleiben unklar: Weder der Nutzen noch…

ONKOLOGIE

Leberkrebs: Bei welchen Patienten wirkt die Immuntherapie?
Konferenzbericht vom virtuellen Münchener Fachpresse-Workshop Supportive Therapie in der Onkologie
Wie neuartige Erreger die Entstehung von Darmkrebs verursachen können
Onkologische Pflegekräfte entwickeln Hörspiel für Kinder: Abenteuer mit Alfons
Krebsüberleben hängt von der Adresse ab

MULTIPLE SKLEROSE

Multiple Sklerose: Salzkonsum reguliert Autoimmunerkrankung
Erste tierexperimentelle Daten zur mRNA-Impfung gegen Multiple Sklerose
Multiple Sklerose: Immuntherapie erhöht nicht das Risiko für schweren COVID-19-Verlauf
Empfehlung zur Corona-Impfung bei Multipler Sklerose (MS)
Fallstudie: Beeinflusst SARS-CoV-2 Infektion die Multiple Sklerose?

PARKINSON

Parkinson-Agenda 2030: Die kommenden 10 Jahre sind für die therapeutische…
Gemeinsam gegen Parkinson: bessere Therapie durch multidisziplinäre Versorgung
Neuer Bewegungsratgeber unterstützt Menschen mit M. Parkinson durch Yoga
Covid-19-Prävention: besondere Vorsicht bei Patienten mit der Parkinson-Krankheit
Neue Studie zur tiefen Hirnstimulation bei Parkinson-Erkrankung als Meilenstein der…