Sascha Saßen: Qualitätsmanagement – Umsetzung in der Altenpflege

  Jedes Altenheim braucht verpflichtend ein System zum Qualitätsmanagement. Dieses auch umzusetzen bindet erhebliche Kräfte, sowohl finanziell und personell als auch zeitlich. Sascha Saßen untersucht an ausgewählten Einrichtungen der stationären Altenpflege, ob die schriftlich niedergelegten Vorgaben eingeführter Qualitätsmanagementsysteme tatsächlich verwirklicht werden. Mit Experteninterviews zeigt er: Der Grad der Umsetzung entspricht nicht der Intention der zugrunde
WEITERLESEN »

Was bringt der Computer in der Pflege? Studie der KU zum Nutzen elektronischer Pflegedokumentation in Altenheimen

  Eichstätt-Ingolstadt (23. Juli 2008) – Immer mehr Heime in Deutschland setzen Fachsoftware zur Planung und Dokumentation der Pflege ein. Doch viele Träger zögern noch; nicht wenige halten dies für nutzlose Technikspielerei. Auch die Meinungen der Experten sind gespalten. Die Arbeitsstelle für Sozialinformatik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) untersuchte nun unter Leitung von Prof.
WEITERLESEN »

Konzept für freiwilligen Qualitätsbericht in der Pflege

  Düsseldorf (17. April 2008) – Das Düsseldorfer Unternehmen 37 Grad hat den ersten Entwurf für einen freiwilligen Qualitätsbericht stationärer Pflegeeinrichtungen vorgelegt. „Der Aufbau und das gesamte Konzept orientieren sich an den Möglichkeiten und Strukturen der Pflegeeinrichtungen.

Qualitätssicherung Hochgebirgsklinik Davos

Pneumologische und dermatologische Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen Studie zur Qualitätssicherung der Hochgebirgsklinik Davos vorgestellt Davos, Schweiz (23.01.2008) – Im Rahmen der Qualitätssicherung führte die Hochgebirgsklinik Davos, die höchstgelegene deutsche Akut- und Rehabilitationsklinik Europas, eine Langzeitstudie zur Patientenzufriedenheit in der pneumologischen und dermatologischen Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen über den Zeitraum von fünf Jahren durch, deren Ergebnisse
WEITERLESEN »

Ohne Gesundheitsmanagement wird es nicht mehr gehen: Zukunft der Altenpflege liegt in gesunden, motivierten Mitarbeitern

Ohne Gesundheitsmanagement wird es nicht mehr gehen Zukunft der Altenpflege liegt in gesunden, motivierten Mitarbeitern Hamburg (22. November 2007) – Einrichtungen der Altenpflege stehen vor der akuten Herausforderung, sich für die Zukunft fit zu machen. „Wir müssen jetzt handeln, um die Pflegequalität zu sichern", fordert Prof. Dr. Stephan Brandenburg, Mitglied der Geschäftsführung der Berufsgenossenschaft für
WEITERLESEN »

3M Health Care Forum 2006 – Ärzte werden zu Casemanagern

  Neuss (28./29. September 2006) – Brauchen Ärzte einen Pilotenschein? Der provokative Titel eines Vortrags beim zwanzigsten 3M Health Care Forum, das Ende September in Neuss stattfand. Die Veranstaltung warf ein Schlaglicht auf den wuchernden Dschungel aus Abrechnungsmethoden und allgemeinen Anforderungen an Mediziner im Klinikleben. Den Stand der Regelungen darzustellen, ihre Bedeutung für konsistentes Qualitätsmanagement
WEITERLESEN »

MEDICAL NEWS

Perinatal patients, nurses explain how hospital pandemic policies failed them
Johns Hopkins Medicine expert creates comprehensive guide to new diabetes…
An amyloid link between Parkinson’s disease and melanoma
Ultrasensitive, rapid diagnostic detects Ebola earlier than gold standard test
Paranoia therapy app SlowMo helps people ‘slow down’ and manage…

SCHMERZ PAINCARE

Jedes vierte Kind wünscht bessere Schmerzbehandlung
Lebensqualität von Patienten in der dauerhaften Schmerztherapie mit Opioiden verbessern
Wenn Schmerzen nach einer OP chronisch werden
Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2021 – ONLINE: Schmerzmediziner, Politiker und…
Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2021 – ONLINE: COVID-19-Pandemie belastet Schmerzpatienten…

DIABETES

„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ meldet…
Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes gehören nicht zur Risikogruppe und…
Neue Studie will Entstehung von Typ-1-Diabetes bei Kindern verhindern
Toujeo®: Ein Beitrag zu mehr Sicherheit für Menschen mit Typ-1-Diabetes
Diabeloops Ziel: Baldige Marktpräsenz mit ​individuellen Lösungen zum Diabetes-Management für​ verschiedene…

ERNÄHRUNG

DGEM plädiert für Screening und frühzeitige Aufbautherapie: Stationäre COVID-19-Patienten oft…
Führt eine vegane Ernährungsweise zu einer geringeren Knochengesundheit?
Regelmässiger Koffeinkonsum verändert Hirnstrukturen
Corona-Erkrankung: Fehl- und Mangelernährung sind unterschätze Risikofaktoren
Gesundheitliche Auswirkungen des Salzkonsums bleiben unklar: Weder der Nutzen noch…

ONKOLOGIE

Leberkrebs: Bei welchen Patienten wirkt die Immuntherapie?
Konferenzbericht vom virtuellen Münchener Fachpresse-Workshop Supportive Therapie in der Onkologie
Wie neuartige Erreger die Entstehung von Darmkrebs verursachen können
Onkologische Pflegekräfte entwickeln Hörspiel für Kinder: Abenteuer mit Alfons
Krebsüberleben hängt von der Adresse ab

MULTIPLE SKLEROSE

Multiple Sklerose: Salzkonsum reguliert Autoimmunerkrankung
Erste tierexperimentelle Daten zur mRNA-Impfung gegen Multiple Sklerose
Multiple Sklerose: Immuntherapie erhöht nicht das Risiko für schweren COVID-19-Verlauf
Empfehlung zur Corona-Impfung bei Multipler Sklerose (MS)
Fallstudie: Beeinflusst SARS-CoV-2 Infektion die Multiple Sklerose?

PARKINSON

Parkinson-Agenda 2030: Die kommenden 10 Jahre sind für die therapeutische…
Gemeinsam gegen Parkinson: bessere Therapie durch multidisziplinäre Versorgung
Neuer Bewegungsratgeber unterstützt Menschen mit M. Parkinson durch Yoga
Covid-19-Prävention: besondere Vorsicht bei Patienten mit der Parkinson-Krankheit
Neue Studie zur tiefen Hirnstimulation bei Parkinson-Erkrankung als Meilenstein der…